23. Juli 2017

TIP-Award 2017 – Die Preisträger stehen fest

Die Jury hat getagt und die diesjährigen Preisträger für den Team Award Information Professionals (TIP) 2017 stehen nun fest.
Ausgezeichnet werden folgende drei Projekte:


Abspeichern statt Abheften – sortieren Sie ihren digitalen Schuhkarton
Beratung durch Bibliotheken inklusive Handreichungen
zur Archivierung ihrer persönlichen digitalen Daten
von Annika Mühling, Pia Piontkowitz, Gabriele Pütz und Lukas Wähler
– Institut Informationswissenschaften der TH Köln


Leitfaden zu Open Educational Resources für Bibliotheken und Informationseinrichtungen
von Caroline Bartsch, Melanie Brauser, Julian Bursky, Uta Kirtyan, Christoph Koschinski, Wolf-Dietrich Mußmann, Astrid Richter, Sabine Stummeyer, Carolin Zander, Anke Wittich (Projektleitung)
– Hochschule Hannover


Ok Google... The End of Search as we know it. Sprachgesteuerte Websuche im Test
von Ruben Alles, Jan Bertram, Nariman Bidar, Babak Bilstein, Geraldine Camacho, Danilo Mirko Galvez, Elena Danisch, Ingo Döring, Malte Hoppe, Patrick Kraaz, Marie Machel, Tyrone Oehlsen, Amel Sakouhi, Sebastian Schultheiß, Berna Tüysüz, Lena Votteler, Sebastian Sünkler (Projektleitung) und Friederike Kerkmann
– Department Information der HAW Hamburg



Die Jury dankt allen Teilnehmern für Ihr Engagement und die Einreichung der spannenden Projekte. Das Rennen war in diesem Jahr sehr knapp und die Jury gratuliert den Preisträgern ganz herzlich!

Die Vorstellung der Preisträger findet auf dem Bibliothekartag 2017 am 31. Mai von 16 bis 18 Uhr in Raum Fantasie 2; die Preisverleihung im Anschluss daran am Stand von Schweitzer Fachinformationen (Nr. 154) im Kongresszentrum Frankfurt/Main statt. Alle Interessierten sind ganz herzlich dazu einladen.