20. Februar 2017

b.i.t.online   3 / 2016

NACHRICHTENBEITRÄGE

Blockierer, Kriminelle und ein Vorschlag der Max Planck Digital Library frei    Konstanze Söllner

Auf dem Weg zur Open-Science-Plattform: ScienceOpen frei    Alexander Grossmann

Neue IT-Infrastruktur für die Luxemburger Nationalbibliothek frei    Carlo Blum und Christine Kremer

Im Einsatz für das kollektive Gedächtnis frei   
Das Politische Archiv des Auswärtigen Amts restauriert brandgeschädigte Akten aus dem Zweiten Weltkrieg. Wichtiger Helfer: filmoplast R von Neschen.
Andreas Schulte

So kommt die UNO in den Katalog frei
Marina Meurer

INTERVIEW

„Libraries are at the Center of their Communities” frei
Sari Feldman, Präsidentin der American Library Association (ALA), im Gespräch mit b.i.t.online-Chefredakteur Dr. Rafael Ball, Direktor der ETH-Bibliothek.

REPORTAGEN

„Der Handel bleibt im Wandel” frei   Vera Münch
Bericht über die AWS-Jahresarbeitstagung 2016, Bensheim, 2.- 4. Mai

Bericht von der 3. Science 2.0 Conference in Köln frei    Guido Scherp und Johanna Kuhnert

Per Eye-Tracking in die Zukunft frei    Marion Koch

Ein Spiegel für die digitale Welt frei    Roland Koch
Anfang Mai fand in Berlin eine Jubiläumsausgabe der re:publica statt

Übernehmen die Maschinen? frei    Sylvia Meilin Weber
Der Einfluss von Big Data auf die Arbeitswelt von Information Professionals. Ein Bericht vom 21. IK-Symposium in Berlin.

BIBLIOTHEKSRECHT

Es könnte alles so einfach sein ... frei    Oliver Hinte
Die Krux mit der Urheberrechtsreform im Bereich von Bildung und Wissenschaft


[mehr]