24. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Ex Libris stellt das Customer Knowledge Center vor

Das neue, offene Onlineangebot bietet ein einheitliches Archiv für alle Ressourcen von Ex Libris

Die Ex Libris® Group, a ProQuest® Company gibt die Markteinführung des neuen Customer Knowledge Center bekannt, das eine einheitliche Anlaufstelle für alle Ressourcen von Ex Libris bietet. Das Onlineangebot enthält Artikel zu den verschiedensten Themen und unterstützt die Nutzer der Lösungen von Ex Libris dabei, mehr über die Funktionen zu erfahren.  

Die Internetseite bietet dank intuitiver Such- und Navigationsoptionen sowie einer modernen Oberfläche einfachen Zugang zu umfassenden Produktinformationen, Wissensartikeln und Schulungsmaterialien, How-to-Dokumentationen und Versionshinweisen, die sowohl die Implementierungsphasen als auch die alltägliche Nutzung der Lösungen von Ex Libris abdecken. Bei dem neuen Knowledge Center handelt es sich um eine ganzheitliche Kundenumgebung, die die tägliche Arbeit der Ex-Libris-Nutzer unterstützt und viele Fragen der professionellen Anwender beantwortet. Das Unternehmen ist vom Open-Access-Ansatz überzeugt; daher steht das Onlineangebot allen offen – völlig ohne Anmeldung.  

Matti Shem Tov, Präsident und CEO der Ex Libris Group, sagte: „Ich freue mich sehr, dass wir heute dieses neue Angebot für unsere globale Anwendercommunity starten können. Da wir uns der Offenheit verschrieben haben, steht auch dieses Onlineangebot, einschließlich unserer Produktdokumentation und Schulungsmaterialien, jedem offen. Mit unseren Lösungen wollen wir die Anwenderfreundlichkeit für die Community ebenso steigern wie für unsere Endanwender – Studierende, Lehrende und Forschende in Wissenschafts-, National- und Forschungsbibliotheken. Deshalb möchten wir, dass unsere Ressourcen und Dokumentation genauso zugänglich und offen sind wie unsere Bibliotheksmanagement-, Discovery- und Hochschultechnologielösungen.“  

http://knowledge.exlibrisgroup.com