25. November 2020

Verlagskorrespondenz der Brüder Grimm künftig in der UB Kassel

Mit der Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung ist es der Stadt Kassel gelungen, eine wertvolle Grimm-Autographensammlung zu erwerben. Die Schriftstücke lagern künftig in der Universitätsbibliothek Kassel und werden für die Forschung erschlossen.

https://idw-online.de/de/news653071