29. November 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 7/2022 (Oktober 2022) lesen Sie u.a.:

  • Aus Informations­kompetenz wird Digital Literacy
  • Neue Chance für Chatbots in Bibliotheken?
  • Enterprise Search bleibt eine Herausforderung für Unternehmen
  • Die führenden Wissenschaftsverlage
    haben ihre Geschäftsmodelle
    an Open Access angepasst
  • Empfehlungen, um die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft zu stärken
  • Zum Wert von Informationen
  • Internet Economy Report 2022:
    Europa droht digital den Anschluss
    an die USA und China zu verlieren
  • Weiterverkauf von E-Books mittels NFTs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 5 / 2022

AUSSTELLUNGEN

  • Islam in Europa 1000–1250
  • Die Normannen

AUTOBIOGRAFIE
Uwe Wesel: Wozu Latein, wenn man gesund ist? Ein Bildungsbericht

RECHT
Jura für Nichtjuristen | Strafrecht | Strafvollzug | Straßen- und Schienenwegerecht | Zivilprozessrecht | Insolvenzrecht | Notarrecht

BIOGRAFIEN

PSYCHOLOGIE

MEDIZIN | GESUNDHEIT

BETRIEBSWIRTSCHAFT

uvm

Die b.i.t.online Innovationspreisgewinner 2018 stehen fest

Wiesbaden – Die Kommission „Ausbildung und Berufsbilder“ (KAuB) des BIB gab am 31.01.2018 die Preisträger des b.i.t.online Innovationspreises 2018 bekannt. Gewinnerinnen sind:

Jennifer Hale (TH Köln)
Gaming in der Vermittlung von Informationskompetenz an Hochschulbibliotheken:
Chancen und Grenzen gaming-basierter Vermittlungsformen

Sabrina Lorenz (HAW Hamburg)
Makerspaces in Öffentlichen Bibliotheken:
Konzeption und Durchführung eines Making-Angebots für die Schul- und Stadtteilbücherei Weibelfeldschule in Dreieich

Rahel Zoller mit (TU Kaiserslautern)
Partnerschaftsmanagement, was soll das denn sein?
Gründe und Methoden für den gezielten Einsatz von Partnerschaftsmanagement in Bibliotheken

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Veranstaltung auf dem 107. Deutschen Bibliothekartag 2018 in Berlin (12. - 15. Juni 2018) statt.
Die preisgekrönten Arbeiten werden dann auch in Buchform vorliegen.