28. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

Practical Challenges for Researchers in Data Sharing – Neues Whitepaper von Springer Nature

Ein neues Whitepaper von Springer Nature verdeutlicht das weltweit große Interesse, Forschungsdaten zu teilen, es zeigt aber auch, dass noch zahlreiche praktische Herausforderungen zu bewältigen sind. Für den am 21.3.2018 veröffentlichten Bericht wurden 7.700 Forscher aus unterschiedlichen Fachgebieten und verschiedenen Regionen befragt.

Einige Ergebnisse der Umfrage:

  • 76 Prozent der befragten Forscher finden es sehr wichtig, dass die von ihnen erhobenen Daten öffentlich auffindbar sind.
  • Die größte Herausforderung für Forscher ist es (1) Daten ansprechend aufzubereiten und gut nutzbar zu organisieren (46%), gefolgt von (2) nicht zu wissen, welche Urheber- und Lizenzrechte zu beachten sind (37%).
  • Rund 75 Prozent der befragten Forscher aus Deutschland gaben an, ihre Daten zu teilen.

Das Whitepaper „Practical Challenges for Researchers in Data Sharing“ steht auf Figshare zum Download bereit:
https://doi.org/10.6084/m9.figshare.5975011