22. Juni 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 4/2021 (Juni 2021) lesen Sie u.a.:

  • Zum Nutzen von Big Deals
  • Verändert sich der Publikationsprozess bei den Megajournals?
  • Neue Ansätze zur Informations­kompetenzvermittlung
  • Außen- und Selbstwahrnehmung von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren als wichtiges Steuerungsinstrument
  • Die Folgen des Wissenschaftstracking – unbekannt, aber nicht ungefährlich
  • Best Practices für den Umgang mit dem Coronavirus in Bibliotheken
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 3 / 2021

IM FOKUS
Über das Sterben reden

  • Dr. Henning Scherf im Gespräch
  • Eine Buchauswahl zum Thema

LANDESKUNDE
Indien: Geschichte und Gegenwart

KUNST | BIOGRAFIEN
Malerinnen: Talent ist keine Frage des Geschlechts

BETRIEBSWIRTSCHAFT
„Leadership“ ist hip

RECHT
Steuerrecht | Umwelt- und Planungsrecht | Kommentare zum Bürgerlichen Recht | Strafrecht | Juristendeutsch? | Rechtsgeschichten

uvm

Taking a Stand for Open Access, University of California Terminates Elsevier Deal

The decision to walk away from the world's largest publisher of scientific journals
could be a milestone in the transition to open access.

In a major announcement, the University of California this week announced that after months of negotiations, it has terminated its subscription to Elsevier journals. In a release, U.C. officials said Elsevier was unwilling to meet U.C.’s key goal in the negotiations: "securing universal open access to U.C. research while containing the rapidly escalating costs associated with for-profit journals."

https://www.publishersweekly.com/pw/by-topic/industry-news/libraries/article/79397-in-bold-stand-for-open-access-university-of-california-terminates-elsevier-deal.html