5. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 8/2022 (Nov./Dez. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Wohin entwickelt sich das Peer-Review-Verfahren?
  • Entwicklung eines Leitfadens für Lehrkräfte zur Evaluierung von Fachzeitschriften
  • Studie zum Vertrauen in das globale Wissenschaftssystem
  • Globale Digital-Trends
  • Globaler Open-Access-Zeitschriftenmarkt hat auch 2021 von COVID-19 profitiert
  • EBSCO prognostiziert für 2023 verhältnismäßig moderate Steigerungen bei den Zeitschriftenpreisen
  • Open Science ist kein Selbstläufer
  • „Prominente“ Verzerrungen
    beim Peer-Review-Verfahren
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Knowledge Unlatched begrüßt neue Vertriebspartner

Knowledge Unlatched (KU), der Marktplatz für Modelle im freien Zugang zu wissenschaftlichen Inhalten, hat in der internationalen Zusammenarbeit mit Bibliothekslieferanten zwei neue Partner. Ab sofort vertreten HARRASSOWITZ und SPUR Infosolutions das Crowdfunding-Modell weltweit. KU arbeitet bereits heute mit über 575 Bibliotheken zusammen.

„Handelspartner spielen eine wichtige Rolle für Knowledge Unlatched“, sagt Catherine Anderson, Head of Sales der Berliner Initiative. „Durch die Zusammenarbeit mit SPUR Infosolutions auf dem indischen Subkontinent und HARRASSOWITZ in seinen internationalen Märkten erhalten Bibliotheken noch mehr Möglichkeiten, Open Access zu unterstützen.“

www.knowledgeunlatched.org