17. April 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 2/2024 (März 2024) lesen Sie u.a.:

  • „Need to have”
    statt „nice to have”.
    Die Evolution
    der Daten in der Forschungsliteratur
  • Open-Access-Publikationen: Schlüssel zu höheren Zitationsraten
  • Gen Z und Millennials lieben
    digitale Medien UND Bibliotheken
  • Verliert Google seinen Kompass?
    Durch SEO-Spam werden
    Suchmaschinen zum Bingospiel
  • Die Renaissance des gedruckten Buches: Warum physische Bücher in der digitalen Welt relevant bleiben
  • KI-Halluzinationen: Ein Verwirrspiel
  • Die Technologie-Trends des Jahres 2024
  • KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen
  • Warum Bücherklauen aus der Mode gekommen ist
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Academia Verlag präsentiert neuen Webauftritt

Der Academia Verlag hat einen neuen Webauftritt: Unter www.academia-verlag.de erwarten den Besucher viele Neuerungen in modernem Layout und mit einem klar strukturierten und funktionalen Seitenaufbau.

Das benutzerfreundliche Design der Homepage ermöglicht den Usern einen raschen Überblick: Welche Programmschwerpunkte gibt es im Verlag? Wer ist Autor bei Academia? Welche Schriftenreihen und Zeitschriften werden herausgegeben? Außerdem finden Autoren, Buchhandelspartner und Pressevertreter schnell die für sie wichtige n Informationen. Darüber hinaus können sich Interessierte über aktuelle Themen, Veranstaltungen und Pressemeldungen sowie die Möglichkeiten einer wissenschaftlichen Publikation im Academia Verlag informieren.

Stefan Beck, Marketing- und Vertriebsleiter der Nomos Verlagsgesellschaft, freut sich über die Homepage von Academia: „Der neue moderne Internetauftritt spiegelt auch die Qualitätsstandards von Academia wider.“

Der Academia Verlag erweitert seit 1. Januar 2018 das Wissenschaftsprogramm bei der Nomos Verlagsgesellschaft in Baden-Baden. Academia ist ein philosophischer und kulturwissenschaftlicher Fachverlag. Jährlich erscheinen rund 40 Bücher aus den Bereichen Philosophie, Anthropologie, Pädagogik und Sportwissenschaft.

Alle wissenschaftlichen Publikationen des Academia Verlags sind in der Nomos eLibrary verfügbar - einer der größten Plattformen für hochwertige Wissenschaftsliteratur im deutschen Sprachraum.