25. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

Neue Vertriebsstruktur bei Image Access

MORGENSTERN AG übernimmt im Süd-Westen von Deutschland

Die mit Hauptsitz in Reutlingen ansässige MORGENSTERN-Gruppe wird ab dem 1. September 2021 den Vertrieb der Großformatscanner WideTEK® und der Buchscanner Bookeye® in Baden-Württemberg übernehmen. Der bisherige Image Access Vertriebsmanager Manfred Grandis bleibt im Partnerunternehmen Ansprechpartner für die Kunden.

Die MORGENSTERN AG ist das größte unabhängige Dokumentensystemhaus in Baden-Württemberg. Druck- und Dokumentenmanagement inklusive entsprechender Lösungen für Soft- und Hardwareanwendungen sind das Hauptgeschäftsfeld. Mit mehr als 50 Jahren Firmenhistorie liegen die Stärken vor allem in der Beratung, der digitalen Kompetenz und umfassender Projekterfahrung. Neben der Hauptverwaltung in Reutlingen existieren weitere 9 Niederlassungen in Balingen, Konstanz, Leinfelden-Echterdingen, Leonberg, Freiburg, Neu-Ulm, Pforzheim, Villingen-Schwenningen und Weingarten. Rund 290 Mitarbeiter engagieren sich für den Erfolg. Das Vertriebs- und Serviceteam, die Kundenstrukturen, die langjährige Erfahrung und der gute Ruf ergänzen sich hervorragend zu den innovativen Produkten der Image Access GmbH, die erst kürzlich mit der 5. Buchscanner-Generation und einem neuen Flachbettscanner durchgestartet ist.

Für die Kunden ändert sich bis auf die Kontaktdaten von Manfred Grandis nichts, der auf die Zusammenarbeit in der neuen Konstellation schon sehr gespannt ist: „Da ich in Baden-Württemberg meinen Lebensmittelpunkt habe, bereits langjährig in der Branche tätig bin und an die Image Access Zeit gerne anknüpfe, kann ich als Key Account Consultant bei der MORGENSTERN-Gruppe noch besser als bislang den Süd-Westen betreuen”.

www.imageaccess.de