29. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Hohe Auszeichnung für Klaus G. Saur:

Ernennung zum Ehrenprofessor durch die
Russische Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg

Berlin - Prof. Dr. Klaus G. Saur, Vorsitzender der Geschäftsführung und Geschäftsführender Gesellschafter des Verlages de Gruyter Berlin/New York, wurde zum Ehrenprofessor der Russischen Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg ernannt. Die Auszeichnung erfolgte in Anerkennung seines über Jahrzehnten geleisteten, bedeutenden Beitrages für die internationale Wissenschaft und das internationale Bibliothekswesen.

Die Feierstunde findet am 6. November 2008 in St. Petersburg unter Leitung des Präsidenten der Russischen Akademie, Professor Juri Ossipow, statt. Die Vorlesung, die Klaus G. Saur anlässlich seiner Ernennung halten wird, trägt den Titel "The History of Scientific book publishing since Cicero till today".  

Zu den zahlreichen weiteren Ehrungen, die Klaus G. Saur für sein außerordentliches Engagement innerhalb der Verlagslandschaft erhalten hat, gehören auch die Ehrenprofessuren an der University of Glasgow und an der Humboldt-Universität Berlin.  

www.degruyter.de