21. Januar 2021
  VORAB FÜR ABONNENTEN
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 9/2020 (Dez. 2020/Jan. 2021) lesen Sie u.a.:

  • Brauchen Bibliotheken noch Print-Abonnements?
  • Podcasting für die Wissenschafts–kommunikation
  • Partnerschaften als strategische Priorität für Bibliotheken
  • Wissenschaftliche Bibliotheken
    während der COVID-19-Pandemie
  • Studie zu Forschungsdaten-Services
  • Der Wert von Daten
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2020

HOMMAGE

    The Harley Davidson Book

BÜCHER ÜBER BÜCHER

    Bezaubernde
    „Städte aus Papier“

FOTOGRAFIE

    Gespräch mit den Fotografen Andreas Rost und Ashkan Sahihi

KUNST

    Sam Francis in Japan

LANDESKUNDE

    Pakistan

IM FOKUS

    Respekt für das Handwerk des Metzgers

MEDIZIN | GESUNDHEIT

    Thema Organspende

VOLKSWIRTSCHAFT

    Die Zukunft des Kapitalismus

RECHT

    Arbeitsrecht | Sportrecht | Insolvenzrecht | BGB | Zivilprozessrecht | Erbrecht | Rechtsgeschichte
uvm

Der WideTEK® 36 ART perfektioniert die Kunst, Kunst zu scannen

Weltpremiere! Der neue Großformatscanner speziell für Kunstwerke

Der WideTEK® 36 ART digitalisiert Kunstwerke wie Öl- und Acrylgemälde, Aquarelle, Kohle- und Pastellzeichnungen, Collagen oder antike Werke vollkommen kontaktlos. Der Scanner erfasst dabei Formate von bis zu 914 x 1524 mm mit 600 dpi Auflösung.

Die Kunstwerke verfahren vollautomatisch unter den CCD Scanzeilen, ohne dass die Oberfläche mit dem Scanner in Berührung kommt. Somit lassen sich Gemälde sogar dann digitalisieren, wenn diese nicht vollständig durchgetrocknet sind.

In Verbindung mit Großformatdruckern von HP, Canon und Epson bildet der WideTEK® 36 ART-600 die perfekte Basis zur professionellen Kunstreproduktion. Vorinstallierte Druckertreiber gewährleisten höchste Farbgenauigkeit der Ausdrucke.

Der WideTEK® 36 ART wurde für die Archivierung und die Reproduktion von Kunstwerken entwickelt. Mit diesem Scanner ist jedes Museum in der Lage, die eigene Kunstsammlung in höchster Qualität zu digitalisieren, in Print- und Onlinemedien zu veröffentlichen, oder als Kunstdruck zum Kauf anzubieten. Der Scanner eignet sich zudem perfekt für die Reprographie Branche oder die Digitalisierung von Kunstwerken als Dienstleistung.

http://www.imageaccess.de/?page=Newsletter201701&lang=de