26. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

Aleksandra Pasecnik neu im iKiosk-Team

München – Schweitzer Fachinformationen erweitert mit Aleksandra Pasecnik das Produktmanagement im iKiosk-Team im Bereich Shop-Management und Support.

Zum 1. August 2020 startete Aleksandra Pasecnik beim iKiosk im Shop-Management und Support für B2C- sowie B2B-Kunden. Sie hat nach der Buchhandels-Ausbildung bei Schweitzer Fachinformationen in Bremen beim Gestalten-Verlag in Berlin gearbeitet.

"Wir sind froh, wenn wir die Fachkräfte, die wir selbst ausgebildet haben, wieder für uns gewinnen können. Die Aufgaben im Handel mit gedruckten und digitalen Fachinformationen werden immer vielfältiger. Es braucht helle Köpfe mit einer soliden Ausbildung, um das Wissen vom klassischen Abogeschäft in ein modernes E-Commerce Shop-Management zu transferieren und auch einmal Ansätze ganz neu zu denken.“ so Philipp Neie, Geschäftsführer von Schweitzer Fachinformationen oHG.

www.schweitzer-online.de