29. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

2. berufbegleitender Weiterbildungslehrgang für FaMIs zum prüfte/r Fachwirt/in startet im November

Am 2. November 2015 beginnt der 2. Lehrgang zum Fachwirt/zur Fachwirtin für Medien- und Informationsdienste. Angeboten vom ZBIW der Fachhochschule Köln bietet der Lehrgang 16 Interessierten aus Archiven, Bibliotheken und Informationseinrichtungen eine sehr gute Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und für die Übernahme von Fach- und Führungsverantwortung im mittleren Management zu qualifizieren. Selbständiges Aneignen von Kenntnissen und Lösungsstrategien, die Möglichkeit, vorhandenes berufsfachliches Grundlagenwissen auszubauen und zu vertiefen sowie der Transfer der Lehrinhalte in die berufliche Praxis zeichnen diese nach dem Berufsbildungsgesetz geregelte dreijährige Weiterbildung aus:

Zielgruppe
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste aus Archiven, Bibliotheken und anderen Informationseinrichtungen aber auch gleichwertig Qualifizierte Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen bietet die Prüfungsordnung:
https://www.fh-koeln.de/mam/downloads/deutsch/weiterbildung/zbiw/angebote/fachwirt_prüfungsordnung.pdf

Lernfelder

  • Lernorganisation / wissenschaftliches Arbeiten
  • Grundlagen, Struktur und Entwicklung des Informationswesens
  • Organisation und Management in Einrichtungen des Informationswesens
  • Recht im beruflichen Kontext
  • Produkte und Dienstleistungen in Einrichtungen des Informationswesens
  • Informations- und Benutzungsdienste
  • Methodische und redaktionelle Bearbeitung komplexer berufspraktischer Themen

Rahmenbedingungen
Lehrgangsdauer: 3 Jahre
Lehrgangsstart: 2. November 2015
Unterrichtsformen: Präsenzveranstaltungen 1x wöchentlich montags ganztägig, gelegentlich mehrtägiger Blockunterricht plus E-Learning-Einheiten auf der Lernplattform des ZBIW
Veranstaltungsorte: überwiegend Essen und Köln
Kosten: 7.800 EUR (incl. Prüfungsgebühren)
Förderung: Meister-BAföG (Bezirksregierung Köln, Dezernat 49)

Anmeldung
ab sofort bis spätestens 21.09.2015 beim ZBIW: www.fh-koeln.de/zbiw

Alle Informationen zur Weiterbildung finden Sie auch unter diesem Link:
https://www..fh-koeln.de/weiterbildung/gepruefter-fachwirt--gepruefte-fachwirtin-fuer-medien--und-informationsdienste_2671.php

Kompetenzen erweitern, berufliche Chancen sichern, die Vorteile einer berufsbegleitenden Weiterbildung nutzen - melden Sie sich für den 2. Fachwirtlehrgang in NRW jetzt an!

Persönliche Beratungen bieten:

Zu allen organisatorischen Fragen
Rita Höft
Fachhochschule Köln
ZBIW
Telefon: 0221/8275-3691
E-Mail: rita.hoeft@fh-koeln.de

Zu den Zulassungsvoraussetzungen
Roswitha Hoge
Bezirksregierung Köln
Dezernat 48.07
Telefon: (0221) 147 2457
E-Mail: roswitha.hoge@bezreg-koeln.nrw.de