24. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Das Hochschulbibliothekssystem als Grundlage zeitgemäßer Informationsversorgung am 06.10.2015 in München

Zur Tagung „Das Hochschulbibliothekssystem als Grundlage zeitgemäßer Informationsversorgung – 30 Jahre Fachbibliotheken an der LMU“ läd die Ludwig-Maximilians-Universität nach München ein. Die Tagung wird veranstaltet durch die UB der LMU München in Zusammenarbeit mit dem VDB-Landesverband Bayern.

Termin und Ort:
Dienstag, 6. Oktober 2015 | 11:00 – 18:00 Uhr
Hauptgebäude der LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1

Spielt im digitalen Zeitalter die räumliche Struktur eines Hochschulbibliothekssystems noch eine Rolle? Welchen Mehrwert hat ein einheitliches System gegenüber einzelnen Standorten? Welche Orte, Bauten, Services und Strukturen sind für eine zeitgemäße Informationsversorgung erforderlich?

Anlässlich des 30. Jahrestags der Gründung ihrer ersten Fachbibliothek widmet die Universitätsbibliothek der LMU München diesen grundlegenden bibliothekarischen Zukunftsfragen eine eintägige Veranstaltung. Vertreterinnen und Vertreter von Universitätsbibliotheken aus ganz Deutschland diskutieren über den zukünftigen baulichen Strukturwandel der Hochschulbibliothekssysteme und ziehen ein Resümee aus drei Jahrzehnten Fachbibliotheken an der LMU.

Das ausführliche Tagungsprogramm sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Website:
http://www.ub.uni-muenchen.de/aktuelles/veranstaltungen/tagung_30jahre_fbs

Anmeldschluss ist der 18. September 2015.