24. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Wissenschaftlicher Zertifikatskurs „Data Science“ aus Brandenburg

Nachdem das erste Modul erfolgreich absolviert ist, setzt die brandenburgische Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer (AWW e. V.) ihren Zertifikatskurs "Data Science" mit dem zweiten Modul „Quantitative Methoden und Data Mining“ vom 15.01.2016 bis 12.03.2016 fort. Das zweite Modul vermittelt die Grundlagen der Datenanalyse und zeigt konkrete Anwendungen in Data Mining und Business Intelligence. Der Kurs ist ein Mix von Präsenzveranstaltungen (je zwei zweitägige Präsenzen zu Beginn und am Ende des Moduls) und wöchentlichen Webkonferenzen mit Übungscharakter. Der AWW kooperiert eng mit der Fachhochschule Brandenburg und den Mitgliedshochschulen des Hochschulverbundes Distance Learniing (HDL).

Der Zertifikatskurs umfasst folgende Module, die auch einzeln buchbar sind:

  • Modul 1 - "Data Engineering" umfasst die Schritte Datenzugriff, Datenverständnis und Datenaufbereitung mit dem Ziel der Vorbereitung auswertungsbereiter Datensätze.

  • Modul 2 - "Quantitative Methoden und Data Mining" vermittelt die Grundlagen der Datenanalyse und zeigt konkrete Anwendungen in Data Mining und Business Intelligence.

  • Modul 3 - "Darstellung der Analyseergebnisse (Storytelling)" thematisiert die entscheidungsorientierte Darstellung von Handlungsmöglichkeiten in verständlichen „Geschichten“, integriert in Texten, Tabellen, Grafiken und thematischen Karten.

https://idw-online.de/de/news641071