24. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm
Sarah Martinek, Joanna-Lisa David, Silke Fuchs, Jasmin Meinke, Miriam Kühl (vordere Reihe sitzend) Prof. Dr. Ute Krauß-Leichert, Nicole Freitag, Prof. Dr. Steffen Burkhardt, Carolin Burgschweiger, Elisabeth Müller, Tina Fast, Anna Göthling (hintere Reihe stehend).

6. Bibliothekskongress in Leipzig:

Studentinnen der HAW wieder mit Live-Berichterstattung

Mit Tweets und Blogberichten werden Studierende des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg auch dieses Jahr wieder live von der größten Fortbildungsveranstaltung für Bibliothekarinnen und Bibliothekare berichten.

Wenn vom 14. bis 17. März 2016 der 6. Bibliothekskongress in Leipzig seine Pforten öffnet, sind auch die @bibliotheksnews wieder dabei. Zehn Studentinnen werden als Reporterinnen unterwegs sein, um über Kongress-Veranstaltungen und die Diskussionen zu aktuellen Themen der Bibliothekswelt in den Social Media-Informationskanälen zu berichten. Bereits zum dritten Mal in Folge wird die Live-Berichterstattung ihm Rahmen des Hochschulprojekts durchgeführt, das Prof. Dr. Ute Krauß-Leichert und Prof. Dr. Steffen Burkhardt im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement des Departments Information der HAW Hamburg anbieten. Berichte, Kommentare und Bilder vom Kongress werden in dem Blog http://bibliotheksnews.com/ und in Tweets unter @bibliotheksnews veröffentlicht. b.i.t.online unterstützt diese serviceorientierte Nachrichtenkommunikation von Beginn an.