6. März 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe
10/2020 - 1/2021 (Jan./Feb. 2021)
lesen Sie u.a.:

  • Vergleichsstudie zu Abstract-Datenbanken
  • Untersuchung zur bibliothekarischen Berufspraxis in Deutschland
  • Eine neue Generation von Metadaten für Bibliotheken wird gesucht
  • Künstliche Intelligenz aus der Sicht von Informationsfachleuten
  • It was twenty years ago... Happy Birthday, Wikipedia!
  • Zurückgezogene wissenschaftliche Arbeiten leben häufig weiter
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 1 / 2021

RECHT

  • Covid-19-Pandemie im Spiegel juristischer Fachliteratur
  • Pandemiestrafrecht
  • Arbeitsrecht

ZEITGESCHICHTE

  • Fritz Bauer und Achtundsechzig
  • Josef Wirmer – Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts

MEDIEN | ZEITUNGEN

  • Neue Zürcher Zeitung
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Hannoverscher Anzeiger

LANDESKUNDE

    Japan

VERLAGE

  • Schott Music Group
  • S. Fischer
  • 75 Jahre Evangelische Verlagsanstalt

BUCH- UND BIBLIOTHEKSWISSENSCHAFTEN

uvm

Einladung zur Ausstellungseröffnung »in/trans/formation«

Termin:
Öffnungszeiten:
Ort:

7. Juli 2016, 18 – 22 Uhr, 18.30 Uhr feierliche Ausstellungseröffnung
8. Juli 2016, 14 – 22 Uhr und 9. Juli 2016, 12 – 18 Uhr     
Kunst- und Mediencampus Hamburg, Finkenau 35, Altbau 2.Stock

Das Department Information lädt Sie ein zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 18.30 Uhr. Die Ausstellung »in/trans/formation – 70 Jahre bibliothekarische Ausbildung in Hamburg« ist, neben der Fachtagung »Move and Make« und der Ringvorlesung »Neues Lesen«, das dritte große Highlight im Jubiläumsjahr 2016.

Die bibliothekarische Ausbildung hat in den letzten 70 Jahren maßgebliche Veränderungen erlebt. Die Ausstellung »in/trans/formation« zeichnet die Entwicklungsgeschichte der Ausbildung und ihren inhaltlichen Wandel nach. Besuchen Sie von einem Zeitstrahl geführt eine historisch nachempfundene Bibliothek. Lassen Sie die entscheidenden Ereignisse der bibliothekarischen Ausbildung Revue passieren und erleben Sie am Ende der Ausstellung eine moderne Bibliothek mit Büchern und Neue Medien, die Treffpunkt und Lernort ist. Projektpräsentationen, Praktikumseindrücke und Kooperationspartner vermitteln die spannenden und praxisnahen Facetten des aktuellen Studiums.

Parallel präsentieren wir eine virtuelle Ausstellung, die ab dem 7. Juli 2016 über unser Jubiläumsblog www.intransformation.hamburg erreichbar sein wird. Durch einen multimedialen Zeitstrahl wird die physische Ausstellung ergänzt, zusätzliche Inhalte und Materialien ermöglichen einen noch tieferen Einblick. Gleichzeitig veranschaulicht die virtuelle Umsetzung der Ausstellung die zunehmende Digitalisierung des Berufsfeldes.

Studierende des Departments Information haben die reale und digitale Ausstellung unter Leitung von Prof. Christine Gläser und Programmmanagerin Nicole Gageur konzipiert und umgesetzt.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, Ihre Eindrücke bei einem Glas Sekt wirken zu lassen und sich mit Kolleginnen und Kollegen sowie Studierenden und Lehrenden über früher und heute auszutauschen.

Das Department Information feiert dieses Jahr 70 Jahre bibliothekarische Ausbildung für öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken in Hamburg und 45 Jahre Fachbereich Bibliothek und Information an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Aus den Anfängen der „Hamburger Büchereikurse“ (1945) und der „Hamburger Bibliotheksschule“ (1946) hat sich im Laufe der Zeit ein modernes Studienangebot entwickelt. Heute wird am Department Information das Management von Bibliotheken, Medien und Information gelehrt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.intransformation.hamburg

Für Rückfragen: Nicole Gageur (nicole.gageur@haw-hamburg.de) oder
Prof. Christine Gläser (christine.glaeser@haw-hamburg.de) beide Department Information, HAW Hamburg.