16. Januar 2021
  VORAB FÜR ABONNENTEN
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 9/2020 (Dez. 2020/Jan. 2021) lesen Sie u.a.:

  • Brauchen Bibliotheken noch Print-Abonnements?
  • Podcasting für die Wissenschafts–kommunikation
  • Partnerschaften als strategische Priorität für Bibliotheken
  • Wissenschaftliche Bibliotheken
    während der COVID-19-Pandemie
  • Studie zu Forschungsdaten-Services
  • Der Wert von Daten
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2020

HOMMAGE

    The Harley Davidson Book

BÜCHER ÜBER BÜCHER

    Bezaubernde
    „Städte aus Papier“

FOTOGRAFIE

    Gespräch mit den Fotografen Andreas Rost und Ashkan Sahihi

KUNST

    Sam Francis in Japan

LANDESKUNDE

    Pakistan

IM FOKUS

    Respekt für das Handwerk des Metzgers

MEDIZIN | GESUNDHEIT

    Thema Organspende

VOLKSWIRTSCHAFT

    Die Zukunft des Kapitalismus

RECHT

    Arbeitsrecht | Sportrecht | Insolvenzrecht | BGB | Zivilprozessrecht | Erbrecht | Rechtsgeschichte
uvm

Branchenblatt Password meldet: ZB MED im Transformationsprozess mit neuer Leitung

Bürokratisches Schwergewicht Nelle treibt Transformationsprozess voran – Die ZB MED bald mit Doppelspitze?

Von Willi Bredemeier

Der Stiftungsrat der Zentralbibliothek der Medizin (Köln) beschloss auf seiner Tagung, den bisherigen Leiter der ZB MED, den Leitenden Bibliotheksdirektor Ulrich Korwitz, zum 1. Oktober abzuberufen. Zu seinem Nachfolger wurde der Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Ministerialdirigent Dr. Dietrich Nelle, bestellt. Nelle soll den Transformationsprozess der ZB MED gestalten. Im Anschluss an die Sitzung des Stiftungsrates wurde Nelle den Mitarbeitern der ZB MED durch den Staatssekretär im Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Thomas Grünewald, vorgestellt.