24. Februar 2021
  VORAB FÜR ABONNENTEN
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe
10/2020 - 1/2021 (Jan./Feb. 2021)
lesen Sie u.a.:

  • Vergleichsstudie zu Abstract-Datenbanken
  • Untersuchung zur bibliothekarischen Berufspraxis in Deutschland
  • Eine neue Generation von Metadaten für Bibliotheken wird gesucht
  • Künstliche Intelligenz aus der Sicht von Informationsfachleuten
  • It was twenty years ago... Happy Birthday, Wikipedia!
  • Zurückgezogene wissenschaftliche Arbeiten leben häufig weiter
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 1 / 2021

RECHT

  • Covid-19-Pandemie im Spiegel juristischer Fachliteratur
  • Pandemiestrafrecht
  • Arbeitsrecht

ZEITGESCHICHTE

  • Fritz Bauer und Achtundsechzig
  • Josef Wirmer – Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts

MEDIEN | ZEITUNGEN

  • Neue Zürcher Zeitung
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Hannoverscher Anzeiger

LANDESKUNDE

    Japan

VERLAGE

  • Schott Music Group
  • S. Fischer
  • 75 Jahre Evangelische Verlagsanstalt

BUCH- UND BIBLIOTHEKSWISSENSCHAFTEN

uvm

MEP Library Lovers Debate & Networking Lunch zu Copyright Reform

Am 15. März will die Gruppe der BibliotheksliebhaberInnen des Europäischen Parlaments - die MEP Library Lovers - (ja, die gibt es!) beim Lunch gemeinsam darüber nachdenken, wie die Copyright-Reform den über 100.000 Millionen Bibliotheksnutzenden in der EU helfen kann.

"Over 100.000 Million Library-Users in the EU. How can copyright reform help them".

The debate around copyright reform has been heating up over recent months in anticipation of an official reaction from the European Parliament.  The JURI Committee Rapporteur (and MEP Library Lover) Therese Comodini Cachia MEP aims to release her Draft Report this month.

http://meplibrarygroup.eu/index.php/2017/03/01/copyright-for-libraries-meeting-networking-lunch/