22. Juni 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 4/2021 (Juni 2021) lesen Sie u.a.:

  • Zum Nutzen von Big Deals
  • Verändert sich der Publikationsprozess bei den Megajournals?
  • Neue Ansätze zur Informations­kompetenzvermittlung
  • Außen- und Selbstwahrnehmung von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren als wichtiges Steuerungsinstrument
  • Die Folgen des Wissenschaftstracking – unbekannt, aber nicht ungefährlich
  • Best Practices für den Umgang mit dem Coronavirus in Bibliotheken
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 3 / 2021

IM FOKUS
Über das Sterben reden

  • Dr. Henning Scherf im Gespräch
  • Eine Buchauswahl zum Thema

LANDESKUNDE
Indien: Geschichte und Gegenwart

KUNST | BIOGRAFIEN
Malerinnen: Talent ist keine Frage des Geschlechts

BETRIEBSWIRTSCHAFT
„Leadership“ ist hip

RECHT
Steuerrecht | Umwelt- und Planungsrecht | Kommentare zum Bürgerlichen Recht | Strafrecht | Juristendeutsch? | Rechtsgeschichten

uvm

Neschen Coating GmbH verstärkt sich personell im Buchschutz- und Reparatur-Bereich

Verstärkung des Produktmanagements und Innovationstreiber für den Buchschutz- und Reparatur-Bereich

Neschen verstärkt sein Produktmanagement im Geschäftsbereich Documents mit einem neuen Business Development und Sales Manager. Am 01. März 2017 ging mit Koos Schanssema-Damen ein alter Bekannter für den Beschichtungsspezialisten in Bückeburg an den Start. Koos Schanssema-Damen war über 15 Jahre lang, in verschiedenen Positionen, für den Neschen-Kunden NBD Biblion in den Niederlanden beschäftigt und bringt somit neben einschlägiger Branchenerfahrung auch umfangreiches Anwender-Knowhow mit nach Niedersachsen.

Koos Schanssema-Damen ist gelernter Buchbindermeister und studierte Grafik-Management in Amsterdam und Zwolle. Er begann seine berufliche Laufbahn in unterschiedlichen Buchbindereien in den Niederlanden, als Produktions- und Vertriebsleiter. 2001 wechselte er zu NBD Biblion und entwickelte dort als Manager Produktion, Logistik und Technik den Buchschutzbereich maßgeblich weiter. Er war außerdem verantwortlich für die Entwicklung zahlreicher neuer Produkte für den weltweiten Vertrieb an Bibliotheken und Mediatheken.

„Mit Koos Schanssema-Damen konnten wir, unter neuem Eigentümer und nach der Neuausrichtung der Marke Neschen, einen der renommiertesten Spezialisten im europäischen Buchschutzmarkt für uns gewinnen“, kommentiert Franz Rankl, Vertriebsleiter der Neschen Coating. „In der neu geschaffenen Position als Business Development- und Sales-Manager wird er die Entwicklung und Modernisierung von Neschen-Produkten vorantreiben und gleichzeitig als Vertriebsspezialist unsere Kunden weltweit beim Schutz und der Reparatur von Büchern und Dokumenten beraten.“

www.neschen.com