7. März 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe
10/2020 - 1/2021 (Jan./Feb. 2021)
lesen Sie u.a.:

  • Vergleichsstudie zu Abstract-Datenbanken
  • Untersuchung zur bibliothekarischen Berufspraxis in Deutschland
  • Eine neue Generation von Metadaten für Bibliotheken wird gesucht
  • Künstliche Intelligenz aus der Sicht von Informationsfachleuten
  • It was twenty years ago... Happy Birthday, Wikipedia!
  • Zurückgezogene wissenschaftliche Arbeiten leben häufig weiter
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 1 / 2021

RECHT

  • Covid-19-Pandemie im Spiegel juristischer Fachliteratur
  • Pandemiestrafrecht
  • Arbeitsrecht

ZEITGESCHICHTE

  • Fritz Bauer und Achtundsechzig
  • Josef Wirmer – Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts

MEDIEN | ZEITUNGEN

  • Neue Zürcher Zeitung
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Hannoverscher Anzeiger

LANDESKUNDE

    Japan

VERLAGE

  • Schott Music Group
  • S. Fischer
  • 75 Jahre Evangelische Verlagsanstalt

BUCH- UND BIBLIOTHEKSWISSENSCHAFTEN

uvm

DGI gratuliert Darmstadt zum Gewinn des Wettbewerbs „Digitale Stadt“

Die Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen gratuliert der Stadt Darmstadt zum Gewinn des Wettbewerbs „Digitale Stadt". Hessens Wissenschaftsstadt hat sich gegen die Konkurrenz aus Heidelberg, Kaiserslautern, Paderborn und Wolfsburg durchgesetzt. Der Wettbewerb war vom Digitalverband Bitkom und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund ausgerufen worden.. In den kommenden Jahren wird nun eine zweistellige Millionensumme investiert, um aus Darmstadt eine digitalisierte Vorzeigestadt zu machen, von der andere Städte lernen können. Darmstadt ist mit mehreren Hochschulen, Forschungsinstituten und IT-Firmen bereits jetzt ein Zentrum für Informationssicherheit, Industrie 4.0 und Visual Computing.

Wir beglückwünschen die Stadt und begrüßen es ausdrücklich, dass auch Projekte zur Förderung der Informationskompetenz auf der digitalen Agenda stehen. Wir werden diese mit Interesse verfolgen und nach Möglichkeit am Transfer der Ergebnisse mitwirken.

Darmstadt, 12. Juni 2017

Mehr Infos zu "Digitale Stadt"