20. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

Rakuten OverDrive und Libreka stellen die OverDrive Ebook- und Hörbuchplattform
im deutschsprachigen Raum (DACH) vor

Rakuten OverDrive, die weltweit führende digitale Leseplattform, kooperiert mit dem deutschen digitalen Distributionsdienstleister Libreka, um seinen E-Book- und digitalen Hörbuch-Katalog in öffentliche Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bringen. Libreka ist einer der größten Distributoren in Deutschland und vertritt über 40.000 Verlage und mehr als 1.000 nationale und internationale Handelspartner. Diese Nachricht wird auf dem Bibliothekskongress und der Buchmesse in Leipzig bekannt gegeben.

„Wir freuen uns über die Möglichkeit, Librekas Markterfahrung und Expertise mit der Stärke der Plattform und des digitalen Buchwissens von OverDrive unseres globalen Teams zu kombinieren“, sagte Claudia Weissman, Vice President, Global Library & Education bei OverDrive. „Mit ihrer etablierten Präsenz in der DACH-Region bringt Libreka ein einzigartiges und wertvolles Verständnis des E-Book-Marktes sowie eine Stärke im Kundenservice mit.“

Die Partnerschaft von OverDrive mit Libreka bietet viele Vorteile für öffentliche Bibliotheken und Verlage in der DACH-Region. Libreka wurde 2006 gegründet und verfügt über hohes technisches Wissen im Bereich eBooks und dem DACH-Raum, das es ihnen ermöglicht, den Bibliothekskunden von OverDrive einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten. Librekas Erfahrung mit Verlagen und fundierte Kenntnisse der deutschsprachigen Inhalte werden auch den Kunden zugute kommen. 

„Das erste Feedback aus den Bibliotheken ist hervorragend“, sagte Balázs Csonka, COO von Libreka. „Und wir liefern OverDrive seit langem deutschsprachige E-Books für den weltweiten Vertrieb an Bibliotheken. Wir freuen uns, OverDrive mit unserer Branchenkenntnis und dem Aufbau von Verbindungen zu Bibliotheken und Verlagen in Deutschland zu unterstützen.“

Diese Partnerschaft stärkt die internationale Präsenz von OverDrive und bietet eine starke Position in der DACH-Region. Mit OverDrive-Büros in den USA, Kanada, Großbritannien und China und Partnern wie Libreka in vielen Ländern auf der ganzen Welt bedient OverDrive heute Bibliotheken und Schulen in 76 Ländern. 

https://info.libreka.de
https://company.overdrive.com