17. April 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 2/2024 (März 2024) lesen Sie u.a.:

  • „Need to have”
    statt „nice to have”.
    Die Evolution
    der Daten in der Forschungsliteratur
  • Open-Access-Publikationen: Schlüssel zu höheren Zitationsraten
  • Gen Z und Millennials lieben
    digitale Medien UND Bibliotheken
  • Verliert Google seinen Kompass?
    Durch SEO-Spam werden
    Suchmaschinen zum Bingospiel
  • Die Renaissance des gedruckten Buches: Warum physische Bücher in der digitalen Welt relevant bleiben
  • KI-Halluzinationen: Ein Verwirrspiel
  • Die Technologie-Trends des Jahres 2024
  • KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen
  • Warum Bücherklauen aus der Mode gekommen ist
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

EBSCO Information Services veröffentlicht Music Index™ with Full Text

Unverzichtbare Ressource für Musikwissenschaften

EBSCO Information Services (EBSCO) veröffentlicht die neue Datenbank Music Index™ with Full Text, die den steigenden Bedarf nach musikbezogenen Ressourcen abdecken wird. Diese Datenbank enthält mehr als 170 Zeitschriften im Volltext von 1970 bis zur Gegenwart, die Informationen rund um klassische und populäre Musik beinhalten. Music Index™ with Full Text ist daher ein unverzichtbares Tool für alle Musikwissenschaftler.

Music Index with Full Text umfasst Indizierung und Abstracts für mehr als 600 vollständige Zeitschriften, Rezensionen, Tonaufnahmen und Videos. Die Kollektion umfasst alle Genres von Jazz, Folk, Rock, Blues, Country, Oper und Klassik über Chormusik und Bands bis hin zu Gospel und elektronischer sowie experimenteller Musik. Darüber hinaus umfasst diese Ressource Zeitschriften, die sich mit spezifischen Musikinstrumenten wie die Orgel, Gitarre, Ziehharmonika, Bratsche und Tuba befassen. Die Datenbank umfasst u. a. folgende Themenbereiche:

  • Klassische Musik
  • Filmmusik
  • Musikwissenschaft
  • Musik und Gesellschaft
  • Musik und Subkultur
  • Musik-Business und Management
  • Musikalische Ausbildung
  • Musikgeschichte
  • Musikbranche
  • Musiktheorie
  • Musiktherapie
  • Aufführung und Darbietung
  • Populäre Musik
  • Gesangsdarbietung

Music Index with Full Text wurde entwickelt, um auch die Bedürfnisse internationaler Studenten zu erfüllen. Die Datenbank umfasst Inhalte in mehr als 20 Sprachen und Zeitschriften im Volltext aus über 30 Ländern, darunter Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Irland, Tschechien, Türkei, Australien, Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten.

EBSCO bietet eine Vielzahl von Musikressourcen, die sich hervorragend ergänzen, wie RILM Abstracts of Music Literature with Full Text und RIPM Retrospective Index to Music Periodicals with Full Text, die Studierenden und Wissenschaftlern umfangreiche Inhalte aus renommierten Quellen auf einer einzigen Plattform zur Verfügung stellen.

www.ebsco.de