26. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

Team Stonepark: „Wir verwandeln Räume“

ekz.bibliotheksservice gründet Startup mit niederländischem Partner

„Ein Kontakt. Ein Zeitplan. Ein Budget.“ So lautet das Credo von Team Stonepark, das der führende europäische Bibliotheksdienstleister ekz.bibliotheksservice GmbH gemeinsam mit dem niederländischen Spezialisten für Innenausstattungen, Stonepark B.V., als Joint Venture neu gegründet hat. Bibliotheken und andere öffentliche Einrichtungen verwirklichen mit Team Stonepark als Generalunternehmer ihre neuen Innenausstattungen. Dabei haben sie nur einen einzigen Ansprechpartner, der alles für sie regelt.

Die Leistungen von Team Stonepark sind umfassend. Es koordiniert alle anfallenden Arbeiten und beschafft alles, was für eine individuelle Ausstattung notwendig ist: Von der Beleuchtung bis zum Bodenbelag, von den Malerarbeiten bis hin zu dekorativen Elementen wie Autoteile, Retromöbel oder Perserteppiche. Standard gibt es bei Team Stonepark nicht. Jeder Raum wird durch seine eigene Atmosphäre zur kreativen Herausforderung und das Interieur immer wieder anders, neu und einzigartig gestaltet.

Das Startup mit Sitz in Reutlingen steuert die Projekte ganzheitlich, professionell, pünktlich, budgetgerecht – und vor allem aus einer Hand. Für die Kunden macht das die Realisierung einfach wie nie. Denn Bibliotheken definieren sich heute neu. Sie wandeln sich zu attraktiven, nicht-kommerziellen Aufenthaltsräumen, werden breit aufgestellte Bildungspartner für ihre Kommunen und Orte des kreativen Schaffens, der digitalen Teilhabe und des offenen Dialogs. Wichtig dafür ist, dass sie sich auf zwei Partner mit viel Erfahrung verlassen können, die verstehen, wie Bibliotheken „ticken“.

Als marktführender Komplettanbieter unterstützt die ekz Bibliotheken mit innovativen und praxisorientierten Produkten und Dienstleistungen. Das Portfolio umfasst physische und digitale Medienangebote, Daten- und Veredelungsdienstleistungen, Innenarchitektur und Bibliotheksausstattung, die E-Book-Plattform Onleihe, Bibliotheksmanagement- und Discovery-Systeme, RFID-Sicherheits- und Verbuchungssysteme sowie strategische Beratung.

In den Niederlanden blickt Stonepark auf 25 Jahre Erfahrung als Generalunternehmer für Innenausstattungen zurück. Seit 1995 wurden über 100 Projekte gemanagt – neben Bibliotheken auch Restaurants, Hotels und Ausstellungsräume. In Deutschland ist mit Team Stonepark ein neues Unternehmen entstanden, das Erfahrung und Kompetenz von Stonepark B.V. und ekz.bibliotheksservice GmbH verbindet.

www.teamstonepark.de