13. Juli 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2024 (Juni-Juli 2024) lesen Sie u.a.:

  • Forensische Szien­to­metrik (FoSci) – Wäch­ter der wissen­schaftlichen Integrität
  • NIST Research Data Framework 2.0: Zukunftsweisendes Werkzeug für das Forschungsdatenmanagement
  • Artificial Intelligence in the News: How AI Retools, Rationalizes, and Reshapes Journalism and the Public Arena
  • Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem
  • The Use Case Observatory:
    Dreijährige Analyse der wirtschaftlichen, staatlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen von Open Data
  • Die Aufteilung der Kosten einer Volltextdatenbank auf die enthaltenen Zeitschriften: Sechs Methoden
  • Flexibles Arbeiten im Bibliotheksbereich: in die Zukunft und darüber hinaus
  • Die Zukunft der Wissenschaftlichen Monografien: Neue Geschäftsmodelle und der Einfluss der Politik
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Ex Libris schließt die Übernahme von Innovative ab

Das vereinte Unternehmen wird sich nun auf die Ausweitung der Investitionen
in Bibliotheksdienstleistungen konzentrieren

Ex Libris, a ProQuest Company, hat die Übernahme von Innovative, einem führenden Anbieter von integrierten Bibliothekssystemen für öffentliche, wissenschaftliche und Spezialbibliotheken, abgeschlossen. Innovative ist jetzt eine Geschäftseinheit innerhalb von Ex Libris.

„Dies ist ein wichtiger Tag für Ex Libris und Innovative“, so Bar Veinstein, Präsident von Ex Libris. „Wir bringen die Branchenexpertise von Innovative mit der Cloud-Technologie und den Diensten von Ex Libris zusammen und unterstützen unsere Kunden so noch umfassender bei der Bewältigung neuer Herausforderungen in der Bibliotheksbranche.“

Ex Libris wird auch in Zukunft die Lösungen unterstützen und weiterentwickeln, auf die sich die Kunden von Innovative seit vielen Jahren verlassen. Zudem wird die Ex Libris Cloud-Technologie die Entwicklung einer Cloud-basierten Polaris SaaS-Lösung für öffentliche Bibliotheken möglich machen.

„Die Vereinigung der Stärken von Ex Libris und Innovative wird den Bibliotheken noch mehr Chancen und Wahlmöglichkeiten bieten. Das vereinte Unternehmen wird die Vision verfolgen und über die notwendigen Ressourcen verfügen, die Investitionen in hochmoderne Dienstleistungen auszuweiten und die Entwicklung von Bibliothekslösungen zu beschleunigen, einschließlich der Bereiche Resource-Sharing und Fernleihe, Bibliotheksmanagement und Recherchedienste“, fügte Shaheen Javadizadeh, CEO von Innovative, hinzu.

Guggenheim Securities, LLC fungierte als exklusiver Finanzberater und Fried, Frank, Harris, Shriver & Jacobson LLP als Rechtsberater von ProQuest für die Transaktion. Evercore Partners fungierte als exklusiver Finanzberater und Kirkland & Ellis LLP als Rechtsberater von Innovative.

https://www.iii.com