22. Juni 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 4/2021 (Juni 2021) lesen Sie u.a.:

  • Zum Nutzen von Big Deals
  • Verändert sich der Publikationsprozess bei den Megajournals?
  • Neue Ansätze zur Informations­kompetenzvermittlung
  • Außen- und Selbstwahrnehmung von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren als wichtiges Steuerungsinstrument
  • Die Folgen des Wissenschaftstracking – unbekannt, aber nicht ungefährlich
  • Best Practices für den Umgang mit dem Coronavirus in Bibliotheken
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 3 / 2021

IM FOKUS
Über das Sterben reden

  • Dr. Henning Scherf im Gespräch
  • Eine Buchauswahl zum Thema

LANDESKUNDE
Indien: Geschichte und Gegenwart

KUNST | BIOGRAFIEN
Malerinnen: Talent ist keine Frage des Geschlechts

BETRIEBSWIRTSCHAFT
„Leadership“ ist hip

RECHT
Steuerrecht | Umwelt- und Planungsrecht | Kommentare zum Bürgerlichen Recht | Strafrecht | Juristendeutsch? | Rechtsgeschichten

uvm

Pablo Dominguez Andersen wird Director Communications bei De Gruyter

© Nils Bornemann
Pablo Dominguez Andersen

Pablo Dominguez Andersen leitet ab 1. Mai 2020 die Unternehmenskommunikation des Verlags De Gruyter. Er tritt als Director Communications die Nachfolge von Eric Merkel-Sobotta an, der den Verlag verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Dominguez Andersen arbeitete als promovierter Historiker nach Stationen in der Wissenschaft, im E-Commerce, bei einer Digitalagentur und einer NGO bereits im Marketing und in der Kommunikation des Verlags. Er verantwortete unter anderem den Launch des digitalen Magazins De Gruyter Conversations und trug maßgeblich zu Ausbau und Professionalisierung der Social-Media-Auftritte von De Gruyter bei.

„Mit Pablo Dominguez Andersen gewinnen wir für diese zentrale Position einen digital versierten Kommunikationsprofi mit langjähriger Wissenschaftserfahrung, der den Verlag und seine Zielgruppen sehr gut kennt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm,“ kommentiert Ben Ashcroft, Vice President Commercial bei De Gruyter.

www.degruyter.com