20. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

E-Learning mit Image Access Online Service Training und Erklärvideos

IT-Security Erklärvideo [oben]


Der Bookeye® 5 im Online Service Training [rechts]

Zu einer hohen Produktqualität gehört immer auch eine hohe Qualifikation des Service. Image Access hat in den letzten Monaten noch einmal vermehrt Zeit und Ressourcen investiert, um auch in Zeiten mit Reisebeschränkungen und reduzierten persönlichen Kontakten die Qualität des Service auf hohem Niveau zu halten.

Das neu entwickelte E-Learning Programm von Image Access unterstützt nationale und internationale Vertriebspartner und deren Servicemitarbeiter hierbei optimal. Service Videos für fast alle Produktfamilien stehen ab sofort in mehreren Sprachen online im Customer Service Portal von Image Access zum Abrufen bereit.

Über das E-Learning Programm ist es möglich, einen Test zu absolvieren, um sich so als autorisierter Servicetechniker für mehrere Scanner-Familien zu qualifizieren. Nach erfolgreicher Durchführung des Tests erhält der Teilnehmer ein Abschlusszertifikat, das für ein Jahr und eine Produktfamilie gültig ist. Um auf die Videos zugreifen zu können, muss sich der Teilnehmer im Customer Service Portal registrieren.

Image Access hat außerdem einen neuen Video Channel entwickelt, u.a. mit Erklärvideos. In diesen werden komplexe technische Themen kurz, übersichtlich und informativ aufgegriffen. Unser erstes Video befasst sich mit der IT-Sicherheit von Scan2Net-Scannern. Sie lernen darin die Sicherheitsmerkmale aller WideTEK- und Bookeye-Produkte kennen und erfahren, wie wir höchste IT-Sicherheitsstandards einhalten.

www.imageaccess.de