25. Juni 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 4/2021 (Juni 2021) lesen Sie u.a.:

  • Zum Nutzen von Big Deals
  • Verändert sich der Publikationsprozess bei den Megajournals?
  • Neue Ansätze zur Informations­kompetenzvermittlung
  • Außen- und Selbstwahrnehmung von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren als wichtiges Steuerungsinstrument
  • Die Folgen des Wissenschaftstracking – unbekannt, aber nicht ungefährlich
  • Best Practices für den Umgang mit dem Coronavirus in Bibliotheken
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 3 / 2021

IM FOKUS
Über das Sterben reden

  • Dr. Henning Scherf im Gespräch
  • Eine Buchauswahl zum Thema

LANDESKUNDE
Indien: Geschichte und Gegenwart

KUNST | BIOGRAFIEN
Malerinnen: Talent ist keine Frage des Geschlechts

BETRIEBSWIRTSCHAFT
„Leadership“ ist hip

RECHT
Steuerrecht | Umwelt- und Planungsrecht | Kommentare zum Bürgerlichen Recht | Strafrecht | Juristendeutsch? | Rechtsgeschichten

uvm

Nomos gewinnt VDI Verlag für eLibrary

Der Nomos Verlag in Baden-Baden kooperiert zukünftig mit dem VDI Verlag und betreibt für diesen die ingenieurwissenschaftliche „VDI Verlag-eLibrary“. Zielgruppe des neuen Angebots sind Universitätsbibliotheken, Hochschulbibliotheken, Spezialbibliotheken, Verbände und Firmen. Das Angebot umfasst digitale Zeitschriften und Bücher, gebündelt jeweils nach Thema und Jahrgang. Neben der technischen Bereitstellung der Plattform übernimmt der Nomos Verlag auch den Vertrieb des neuen Angebots.

Thomas Gottlöber, Geschäftsführer des Nomos Verlags, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Plattform den VDI Verlag überzeugen konnten. Das ist ein starkes Zeichen für uns, aber auch für unsere vielen Partnerverlage der Nomos eLibrary, für die wir unsere Plattform in den nächsten Jahren kontinuierlich weiterentwickeln und um weitere qualitativ hochwertige Partnerverlage ergänzen werden.“

Ken Fouhy, Geschäftsführer des VDI Verlags, zur Entscheidung für Nomos: „Wir freuen uns, mit der eLibrary-Software eine sehr performante Lösung für Hochschulbibliotheken und B2B-Kunden gleichermaßen anbieten zu können. Mit der neuen VDI Verlag-eLibrary ermöglichen wir den Kunden damit den Zugang zu unseren qualitativ hochwertigen technischen Inhalten. Dazu zählen elf renommierte Fachmedien aus den Bereichen Bau, Konstruktion/Produktion, Logistik, Energie und Umwelt, die Wochenzeitung VDI nachrichten und über 300 VDI-Berichte und Fortschritt-Berichte VDI als eBooks. VDI-Berichte liefern topaktuelles Ingenieurwissen und neueste Forschungsergebnisse. Aktuelle Dissertationen zu technisch-wissenschaftlichen Themen erscheinen in 23 Reihen als Fortschritt-Berichte VDI.“

Vertrieblich haben sich die Partner einiges vorgenommen. Nomos Marketing- und Vertriebsleiter Stefan Beck erklärt: „Durch unsere guten Beziehungen zu den Bibliotheken in DACH und dem weiteren Ausbau der internationalen Kontakte sowie mit der Unterstützung des auf das Bibliotheksgeschäft spezialisierten Handels werden sämtliche Partner vom fortlaufenden Wachstum der eLibrary in den nächsten Jahren profitieren.“

www.nomos.de