28. September 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 6/2023 (September 2023) lesen Sie u.a.:

  • Mittendrin in der Transformation
  • Gamification besitzt erhebliches Anwen­dungs­potenzial für Bibliotheken
  • Bibliotheksmagazine: bloße Lager oder auch eine wichtige Dienstleistung?
  • Viele Wissenschaftsverlage haben bislang keine oder unpräzise Richtlinien
    für den Umgang mit generativer KI
  • Klassische Videospiele drohen
    zu verschwinden
  • Wie sieht die Zukunft der
    wissenschaftlichen Tagungen aus?
  • Studie: Hohe Impact-Werte
    ziehen hohe APCs nach sich
  • KI ändert derzeit nichts
    an Googles Vormachtstellung
  • Open Source ist nicht unsicherer
    als proprietäre Software
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 5 / 2023

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Illustrierte Bücher. Grassi Museum

LANDESKUNDE
Pakistan | Indien | China

BETRIEBS­WIRTSCHAFT
Führung

BIOGRAFIEN
Starke Frauen

RELIGION | PHILOSOPHIE
Konfuzius, Sokrates, Epiktet, Montaigne, Pascal

RECHT
Insolvenzrecht | Steuerrecht | Immissionsschutzrecht | Erbrecht

uvm

INNOVATIONSPREIS 2021

Die b.i.t.online Innovationspreisgewinner 2021 stehen fest

Berufsverband Information Bibliothek e.V.
Wiesbaden, 05.03.2021 – Die Kommission „Ausbildung und Berufsbilder“ (KAuB) des BIB gab am 05.03.2021 die Preisträger des b.i.t.online Innovationspreises 2021 bekannt.

Gewinnerinnen sind:

Kirstin Grantz (Hamburg):
Sachbücher des politisch rechten Randes

Vincent Möhlenbrock u.a. (Bremen)    
FaMI-Glossar für Nicht-Muttersprachler*innen

Sarah Pielmeier (Köln)              
Bestandsordnung und Nutzerfreundlichkeit

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Veranstaltung auf dem 110. Deutschen Bibliothekartag 2021 in Bremen (15.-18. Juni 2021) statt. Die preisgekrönten Arbeiten werden dann auch in Buchform vorliegen.