27. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

„Initiative Digitale Bildung“: Digitalstaatsministerin Bär
lädt zur Diskussionsveranstaltung an der Uni Bayreuth ein

Im Rahmen der „Initiative Digitale Bildung“ von Bundeskanzlerin Angela Merkel widmet sich Dorothee Bär, MdB, Staatsministerin für Digitales im Kanzleramt, auch der universitären Lehrer(aus)bildung. Hochkarätige Gesprächspartner*innen, Expert*innen und Praktiker*innen beleuchten im Rahmen einer Podiumsdiskussion an der Universität Bayreuth aktuelle Tendenzen und Fragestellungen in der Aus-, Fort und Weiterbildung von Lehrer*innen. Ausgestrahlt wird die Sendung am 26. März 2021 auf http://www.bundesregierung.de.

Die Corona-Pandemie hat Defizite im Schulsystem offengelegt, aber gleichzeitig einen wahren Digitalisierungsschub an den Schulen ausgelöst. Was vor einem Jahr noch undenkbar schien, ist heute vielerorts Normalität: Unterricht über Videokonferenz, Referate als vertonte Präsentationsfolien, Sportunterricht mit Fitness-App.

https://idw-online.de/de/news765398