27. November 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 7/2022 (Oktober 2022) lesen Sie u.a.:

  • Aus Informations­kompetenz wird Digital Literacy
  • Neue Chance für Chatbots in Bibliotheken?
  • Enterprise Search bleibt eine Herausforderung für Unternehmen
  • Die führenden Wissenschaftsverlage
    haben ihre Geschäftsmodelle
    an Open Access angepasst
  • Empfehlungen, um die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft zu stärken
  • Zum Wert von Informationen
  • Internet Economy Report 2022:
    Europa droht digital den Anschluss
    an die USA und China zu verlieren
  • Weiterverkauf von E-Books mittels NFTs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 5 / 2022

AUSSTELLUNGEN

  • Islam in Europa 1000–1250
  • Die Normannen

AUTOBIOGRAFIE
Uwe Wesel: Wozu Latein, wenn man gesund ist? Ein Bildungsbericht

RECHT
Jura für Nichtjuristen | Strafrecht | Strafvollzug | Straßen- und Schienenwegerecht | Zivilprozessrecht | Insolvenzrecht | Notarrecht

BIOGRAFIEN

PSYCHOLOGIE

MEDIZIN | GESUNDHEIT

BETRIEBSWIRTSCHAFT

uvm

„Initiative Digitale Bildung“: Digitalstaatsministerin Bär
lädt zur Diskussionsveranstaltung an der Uni Bayreuth ein

Im Rahmen der „Initiative Digitale Bildung“ von Bundeskanzlerin Angela Merkel widmet sich Dorothee Bär, MdB, Staatsministerin für Digitales im Kanzleramt, auch der universitären Lehrer(aus)bildung. Hochkarätige Gesprächspartner*innen, Expert*innen und Praktiker*innen beleuchten im Rahmen einer Podiumsdiskussion an der Universität Bayreuth aktuelle Tendenzen und Fragestellungen in der Aus-, Fort und Weiterbildung von Lehrer*innen. Ausgestrahlt wird die Sendung am 26. März 2021 auf http://www.bundesregierung.de.

Die Corona-Pandemie hat Defizite im Schulsystem offengelegt, aber gleichzeitig einen wahren Digitalisierungsschub an den Schulen ausgelöst. Was vor einem Jahr noch undenkbar schien, ist heute vielerorts Normalität: Unterricht über Videokonferenz, Referate als vertonte Präsentationsfolien, Sportunterricht mit Fitness-App.

https://idw-online.de/de/news765398