24. Juni 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 4/2021 (Juni 2021) lesen Sie u.a.:

  • Zum Nutzen von Big Deals
  • Verändert sich der Publikationsprozess bei den Megajournals?
  • Neue Ansätze zur Informations­kompetenzvermittlung
  • Außen- und Selbstwahrnehmung von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren als wichtiges Steuerungsinstrument
  • Die Folgen des Wissenschaftstracking – unbekannt, aber nicht ungefährlich
  • Best Practices für den Umgang mit dem Coronavirus in Bibliotheken
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 3 / 2021

IM FOKUS
Über das Sterben reden

  • Dr. Henning Scherf im Gespräch
  • Eine Buchauswahl zum Thema

LANDESKUNDE
Indien: Geschichte und Gegenwart

KUNST | BIOGRAFIEN
Malerinnen: Talent ist keine Frage des Geschlechts

BETRIEBSWIRTSCHAFT
„Leadership“ ist hip

RECHT
Steuerrecht | Umwelt- und Planungsrecht | Kommentare zum Bürgerlichen Recht | Strafrecht | Juristendeutsch? | Rechtsgeschichten

uvm

„Initiative Digitale Bildung“: Digitalstaatsministerin Bär
lädt zur Diskussionsveranstaltung an der Uni Bayreuth ein

Im Rahmen der „Initiative Digitale Bildung“ von Bundeskanzlerin Angela Merkel widmet sich Dorothee Bär, MdB, Staatsministerin für Digitales im Kanzleramt, auch der universitären Lehrer(aus)bildung. Hochkarätige Gesprächspartner*innen, Expert*innen und Praktiker*innen beleuchten im Rahmen einer Podiumsdiskussion an der Universität Bayreuth aktuelle Tendenzen und Fragestellungen in der Aus-, Fort und Weiterbildung von Lehrer*innen. Ausgestrahlt wird die Sendung am 26. März 2021 auf http://www.bundesregierung.de.

Die Corona-Pandemie hat Defizite im Schulsystem offengelegt, aber gleichzeitig einen wahren Digitalisierungsschub an den Schulen ausgelöst. Was vor einem Jahr noch undenkbar schien, ist heute vielerorts Normalität: Unterricht über Videokonferenz, Referate als vertonte Präsentationsfolien, Sportunterricht mit Fitness-App.

https://idw-online.de/de/news765398