13. April 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 2/2024 (März 2024) lesen Sie u.a.:

  • „Need to have”
    statt „nice to have”.
    Die Evolution
    der Daten in der Forschungsliteratur
  • Open-Access-Publikationen: Schlüssel zu höheren Zitationsraten
  • Gen Z und Millennials lieben
    digitale Medien UND Bibliotheken
  • Verliert Google seinen Kompass?
    Durch SEO-Spam werden
    Suchmaschinen zum Bingospiel
  • Die Renaissance des gedruckten Buches: Warum physische Bücher in der digitalen Welt relevant bleiben
  • KI-Halluzinationen: Ein Verwirrspiel
  • Die Technologie-Trends des Jahres 2024
  • KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen
  • Warum Bücherklauen aus der Mode gekommen ist
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Jubiläums-Crowdfunding Aktion gestartet:
Geburtstagsgeschenke erwünscht

Mit einigermaßen schlechtem Gewissen bittet die Potsdamer Bibliotheksgesellschaft gerade jetzt um Ihre Unterstützung für die Jubiläumsfeierlichkeiten in diesem Jahr. Wir begehen unseren 20 jährigen Geburtstag und sind seit der Gründung 2002 immer noch ein recht kleiner Verein mit wenig Ressourcen. Deshalb haben wir in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Potsdam und der von diesen initiierten Crowdfunding Plattform potsdam-crowd.de eine Aktion gestartet, die uns erlauben soll, gemeinsam mit der Bibliothek die Feiern auch mit etwas zum Anfassen und Mitnehmen begleiten zu können, wo man sonst Alte Drucke geflissentlich nicht anfassen und möglichst im Tresor lassen sollte. Wir wollen das gedruckte Brandenburger Kulturerbe angemessen feiern und Ihnen nahebringen!

Entsprechend dem Motto des ebenfalls in diesem Jahr zu begehenden 100jährigen Jubiläums der Brandenburgischen Landesbibliothek „#ohne_Verfallsdatum“ haben wir uns dafür entschieden, einen immerwährenden Kalender mit Einblicken in das Magazin und die sonst so versteckten Schätze der Landesbibliothek produzieren zu lassen.

Er soll hochwertig sein, so dass Sie lange Zeit Freude damit haben und jeden Monat neu schöne Ansichten erleben werden. Die Bibliotheksjahrestage auf den Kalenderblättern, zu denen Sie auch Ihre eigenen Erinnerungsdaten notieren können, verbinden das Schöne mit dem Nützlichen.

Es gibt ja jedes Jahr viele schöne Buch- und Bibliothekskalender. Aber dieser soll einmalig werden – mit begrenzter Auflage! Mit dem Projekt unterstützen wir auch Potsdamer Dienstleister.

Vielleicht sehen Sie es als ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk, damit wir Ihnen zur eigentlichen Feier am 30. Juni auch etwas überreichen können.

www.potsdam-crowd.de/bibliothekskalender