5. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 8/2022 (Nov./Dez. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Wohin entwickelt sich das Peer-Review-Verfahren?
  • Entwicklung eines Leitfadens für Lehrkräfte zur Evaluierung von Fachzeitschriften
  • Studie zum Vertrauen in das globale Wissenschaftssystem
  • Globale Digital-Trends
  • Globaler Open-Access-Zeitschriftenmarkt hat auch 2021 von COVID-19 profitiert
  • EBSCO prognostiziert für 2023 verhältnismäßig moderate Steigerungen bei den Zeitschriftenpreisen
  • Open Science ist kein Selbstläufer
  • „Prominente“ Verzerrungen
    beim Peer-Review-Verfahren
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg 2022:
Wahr und Fair oder Fake und Falsch

„Richtige Informationen – falsche Schlüsse. Die Crux mit der Fehleinschätzung“ – so lautet der Titel der diesjährigen Fachkonferenz für Information Professionals, die am 19. Oktober 2022 in Frankfurt stattfindet.

Alle Organisationen der Gesellschaft müssen heute in einer informationsüberladenen Welt Entscheidungen treffen. Oft ist nicht mehr klar, was Fake ist und was nicht. Dabei werden wir über die wirklichen Absichten hinter kommunizierten Informationen in der Regel im Unklaren gelassen. Diese sind aber entscheidend, um jenseits der oft zu kurz gedachten Dichotomie von Wahr und Falsch die Wertigkeit einer Information zu bestimmen.

Um hierbei Hilfestellung zu geben, befasst sich der Vortrag von Prof. Dr. Matthias Spörrle, Professor für Wirtschaftspsychologie am Hochschulinstitut Schaffhausen und der Privatuniversität Schloss Seeburg, mit einer Reihe von Fragen aus einer psychologischen Perspektive, unter anderem: „Welchen Einfluss haben fehlende oder ein Überfluss an Informationen?“; „Was macht uns anfällig für Falschinformationen?“; „Was sind wirkungsvolle Methoden, die unsere Entscheidungen beeinflussen, ohne dass wir es bemerken?“.

Neben dem Keynote-Vortrag von Prof. Dr. Spörrle erwarten Sie weitere inspirierende Speaker mit praxisnahen Vorträgen: Prof. Dr. Thomas Mandl, Professor für Informationswissenschaften an der Universität Hildesheim; Carsten Gayer, Geschäftsführer Continental Europa bei M-Brain; André Wolf, Pressesprecher und Faktenchecker bei mimikama – Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch.

Die „Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg“, powered by GBI-Genios, finden am 19.10.2022 statt. Teilnehmer können beim Ticketkauf zwischen der Präsenzveranstaltung im Maritim Hotel Frankfurt oder der digitalen Veranstaltung via Livestream wählen.

Für Kunden von GBI-Genios sowie für Studierende ist die Teilnahme auch in diesem Jahr wieder kostenlos.

https://steilvorlagen-2022.xcom.live/