15. Juli 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2024 (Juni-Juli 2024) lesen Sie u.a.:

  • Forensische Szien­to­metrik (FoSci) – Wäch­ter der wissen­schaftlichen Integrität
  • NIST Research Data Framework 2.0: Zukunftsweisendes Werkzeug für das Forschungsdatenmanagement
  • Artificial Intelligence in the News: How AI Retools, Rationalizes, and Reshapes Journalism and the Public Arena
  • Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem
  • The Use Case Observatory:
    Dreijährige Analyse der wirtschaftlichen, staatlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen von Open Data
  • Die Aufteilung der Kosten einer Volltextdatenbank auf die enthaltenen Zeitschriften: Sechs Methoden
  • Flexibles Arbeiten im Bibliotheksbereich: in die Zukunft und darüber hinaus
  • Die Zukunft der Wissenschaftlichen Monografien: Neue Geschäftsmodelle und der Einfluss der Politik
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Barcamp Open Science.
Die Registrierung ist seit dieser Woche möglich

The Barcamp Open Science (21 September, Berlin/online, #oscibar) enters its ninth year in 2023. Does that make us a relic from the pre- and early days of Open Science? People talked about "Science 2.0" back then, but there was no talk of research data policies and global climate justice at all...

This much is clear: our Barcamp is more urgent than ever. Because: What is the "Open" answer to the platform monopolism of Elsevier and Co, to DEAL negotiations, but also to the climate crisis and poor working conditions in the lab? (To our colleagues from Germany: #IchbinHanna and #IchbinReyhan, anyone?) To proprietary hardware in the lab, misinformed evaluation criteria, and many more issues?

The Barcamp Open Science 2023 offers no ready answers, but inspiration, activists, and the space to find answers, together. Free registration starts today – we look forward to seeing you in Berlin (or online) - whether for the umpteenth time or for the first time!

barcamp-open-science.eu