23. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Ausgezeichnet utb-e-Learning-Plattform „eStudy Psychologie“ erhält Comenius-EduMedia-Siegel

Am 25.Juni wurde den utb-Gesellschafterverlagen facultas und Ernst Reinhardt für die neue e-Learning-Plattform „eStudy Psychologie“ das Comenius-EduMedia-Siegel verliehen. Die Auszeichnungsveranstaltung fand in der Hessischen Landesvertretung in Berlin statt.

Mit diesen Auszeichnungen fördert die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Bildungsmedien. Die Comenius-EduMedia-Auszeichnungen werden seit 1995 jährlich für exemplarische IKT (Informations- und KommunikationsTechnisch)-basierte Medien verliehen. Die utb-Lernplattform erhält das Comenius-EduMedia-Siegel im Bereich Lehr- und Lernmanagementsysteme (LMS).

Die Kurse der Plattform wurden von Psychologie-Dozenten unterschiedlicher Hochschulen entwickelt, die Experten auf dem jeweiligen Fachgebiet sind. Mit den E-Learning-Kursen der Lernplattform können Lehrende an Hochschulen und anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung ihre Präsenzlehrveranstaltungen ergänzen, begleiten und vertiefen. Hochschulen können die Kurse direkt in ihre Moodle-Plattform integrieren. Privatnutzer können auf www.e-study-psychologie.de auch Einzelzugänge erwerben.

Didaktisch konzipierte Lernpfade führen durch den Lehrstoff, der anhand von Übungsteilen und Transferaufgaben erschlossen und vertieft wird. Verknüpfungen mit empfehlenswerten und qualitätsgeprüften Internet-Materialien, wie z.B. Videos, dienen der zusätzlichen Veranschaulichung der Lerninhalte. So kann der Lernende sein Wissen sukzessive aufbauen und seinen jeweiligen Kenntnisstand mit Tests zur Lernerfolgskontrolle abrufen.

Die bisher erhältlichen, ausgezeichneten Kurse sind:

  • Allgemeine Psychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie

Für das Projekt „eStudy Psychologie“ sind die beiden utb-Gesellschafterverlage facultas und Ernst Reinhardt eine Kooperation eingegangen, um den für die Kurse den notwendigen Content zu erschließen und bereitzustellen. Gemeinsam mit utb wurde daraus die nun ausgezeichnete Lernplattform entwickelt.

Pünktlich zur Preisverleihung wurde auch ein Youtube-Video https://www.youtube.com/watch?v=xqA-2BaevXs zu Handhabung, Nutzung und Einsatzmöglichkeiten der Plattform online gestellt.