28. Februar 2021
  VORAB FÜR ABONNENTEN
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe
10/2020 - 1/2021 (Jan./Feb. 2021)
lesen Sie u.a.:

  • Vergleichsstudie zu Abstract-Datenbanken
  • Untersuchung zur bibliothekarischen Berufspraxis in Deutschland
  • Eine neue Generation von Metadaten für Bibliotheken wird gesucht
  • Künstliche Intelligenz aus der Sicht von Informationsfachleuten
  • It was twenty years ago... Happy Birthday, Wikipedia!
  • Zurückgezogene wissenschaftliche Arbeiten leben häufig weiter
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 1 / 2021

RECHT

  • Covid-19-Pandemie im Spiegel juristischer Fachliteratur
  • Pandemiestrafrecht
  • Arbeitsrecht

ZEITGESCHICHTE

  • Fritz Bauer und Achtundsechzig
  • Josef Wirmer – Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts

MEDIEN | ZEITUNGEN

  • Neue Zürcher Zeitung
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Hannoverscher Anzeiger

LANDESKUNDE

    Japan

VERLAGE

  • Schott Music Group
  • S. Fischer
  • 75 Jahre Evangelische Verlagsanstalt

BUCH- UND BIBLIOTHEKSWISSENSCHAFTEN

uvm

Bib Kongress: Workshops zur internationalen Kopien-Fernleihe, kooperativen Speicherbibliothek
und Erschließung von Presseausschnitt-Sammlungen

ImageWare veranstaltet im Rahmen des diesjährigen Bibliothekskongresses in Leipzig kleine, individuelle Workshops

Bonn: In Kooperation mit Partnern wie OCLC, der ZHB Luzern und der ZBW Hamburg bietet ImageWare kompakte Kurz-Workshops zu folgenden Themen:

Internationale Kopienfernleihe mit WorldShare ILL und MyBib®

  • 15.03.2016, 11.00 Uhr - 12.00 Uhr
  • Referenten: Nicole Clasen (ZBW Hamburg), Benedict Ripperger (OCLC), Christian Holtkamp (ImageWare)

Die kooperative Speicherbibliothek im Kanton Luzern

  • 16.03.2016, 11.30 Uhr - 12.30 Uhr
  • Referenten: Daniel Tschirren (ZHB Luzern), Christian Holtkamp (ImageWare)

Die kooperative Erschließung von Presseausschnitt-Sammlungen

  • 16.03.2016, 14.00 Uhr - 15.00 Uhr
  • Referenten: Kathrin Mayer (Institut für moderne Kunst, Nürnberg), Armin Talke (Staatsbibliothek zu Berlin), Rolf Rasche (ImageWare)

Veranstaltungsort
Büroraum 2 des CCL auf Ebene +2. Der Eingang zu diesem Raum befindet sich zwischen dem Seminarraum 8 und Vortragsraum 9 in der Ecke.
Von dort gelangt man zum Treppenhaus und hier führt eine Metalltür zum Flur, in welchem auch dieser Tagungsraum liegt.

Kosten/Anmeldung
Die Workshops sind kostenfrei und vorrangig für Anwender/innen in wissenschaftlichen Bibliotheken/Institutionen reserviert.
Aufgrund der Raumgröße ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.
Anmeldung sind unter info@imageware.de möglich. Die Teilnehmer/innen erhalten eine Anmeldebestätigung.