28. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

ERM Essentials – die intelligente E-Ressourcen-Verwaltung

Wie bewältigt Ihre Bibliothek die enorme Datenmenge bei der Verwaltung Ihrer E-Ressourcen? Verfügt Ihre Bibliothek bereits über ein ERM-System? Wie erfolgreich waren Sie bisher beim Füllen und Aktualisieren der Daten?

EBSCOs ERM Essentials ist die ganzheitliche Lösung für die Verwaltung Ihrer elektronischen Ressourcen. Mit dem Bereitstellen der wichtigsten ERM-Funktionen in EBSCONET erhalten Sie mit ERM Essentials eine zentrale Stelle für die Verwaltung Ihrer E-Ressourcen. Ein Großteil der Daten für Ihre elektronische Kollektion kann EBSCO automatisch vorab für Sie füllen. Das macht die manuelle Dateneingabe in ein ERM-System und die aufwendige Datenpflege, mit der Ihre Mitarbeiter viele Stunden zubringen müssten, größtenteils überflüssig.

Ob Sie ERM Essentials für alle Ihre elektronischen Ressourcen nutzen oder als Datenquelle für Ihr bestehendes ERM-System mit Daten für Ihre über EBSCO abonnierten elektronischen Zeitschriften und Zeitschriftenpakete, mit ERM Essentials

  • reduzieren Sie die Komplexität bei der Verwaltung Ihrer E-Ressourcen
  • stehen alle wichtigen Informationen übersichtlich an einer Stelle bereit
  • erhöhen Sie die Effizienz bei der Verwaltung Ihrer E-Ressourcen
  • sparen Sie Zeit bei der Verwaltung Ihrer Bestände aus verschiedenen Systemen

In Kürze wird ERM Essentials folgende Kernfunktionen anbieten:

  • Unterstützung für alle Ressourcen
  • Automatisches Laden der Daten für über EBSCO bestellte Abonnements
  • Verwaltung von Tests und Erneuerungen
  • Erinnerungs- und Aufgabenfunktionen
  • zahlreiche Berichte

ERM Essentials wird kontinuierlich ausgebaut und weitere Funktionen bieten, wie zum Beispiel zur Nutzungskonsolidierung, Verwaltung von Konsortialbeständen und Kollektionsanalyse.

Lernen Sie ERM Essentials am EBSCO Stand 220 auf dem Bibliothekartag in Erfurt kennen!