23. Juni 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 4/2021 (Juni 2021) lesen Sie u.a.:

  • Zum Nutzen von Big Deals
  • Verändert sich der Publikationsprozess bei den Megajournals?
  • Neue Ansätze zur Informations­kompetenzvermittlung
  • Außen- und Selbstwahrnehmung von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren als wichtiges Steuerungsinstrument
  • Die Folgen des Wissenschaftstracking – unbekannt, aber nicht ungefährlich
  • Best Practices für den Umgang mit dem Coronavirus in Bibliotheken
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 3 / 2021

IM FOKUS
Über das Sterben reden

  • Dr. Henning Scherf im Gespräch
  • Eine Buchauswahl zum Thema

LANDESKUNDE
Indien: Geschichte und Gegenwart

KUNST | BIOGRAFIEN
Malerinnen: Talent ist keine Frage des Geschlechts

BETRIEBSWIRTSCHAFT
„Leadership“ ist hip

RECHT
Steuerrecht | Umwelt- und Planungsrecht | Kommentare zum Bürgerlichen Recht | Strafrecht | Juristendeutsch? | Rechtsgeschichten

uvm

Erstmals vorgestellt auf dem Bibliothekartag in Berlin: die Standing Order Express

Namhafte Autoren, aktuelle Themen, neueste Trends – bei vielen Titeln ist schnell klar: Das wird ein Renner. Mit der Standing Order Express erhalten Bibliotheken eine exklusive, qualifiziert lektorierte Vorabauswahl, thematisch gebündelt und schnell geliefert.

Für viele Titel der Belletristik und Sachliteratur lassen sich schon vor oder bei Erscheinen eine große Nachfrage in Bibliotheken vorhersagen. Die ekz-Lektoren wählen für Sie vorab die voraussichtlichen Highlights des Jahres aus; unabhängig von der späteren Begutachtung der Lektoratskooperation. Es gibt die Standing Order Express für die Bereiche Belletristik, Gartenbau, Geschichte + Politik, Medizin, Naturwissenschaften sowie Technik und EDV. Auf Wunsch gibt es die Titel mit Metadaten und inklusive aller ekz-Dienstleistungen. Die Dublettenkontrolle zu anderen Standing-Order-Varianten ist jederzeit möglich.

Mehr dazu hier: https://bit.ly/2HMmWgb