26. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

Die Preisträger*innen für den TIP-Award 2019 stehen fest

Reformulierungsstrategien bei OTTO
Ein Projekt von Thuy Tien Dang Thi, Manuela Dunklau, Anna Efimenkova, Anne Gaertner, Anna Heibel, Julia Kampkötter, Julia Krasnoperova, Mohet Luthra, Elena Mundt, Jela Nast, Charline Rosenthal, Daniel von Drachenfels unter der Leitung von Sebastian Sünkler und Emmy Le an der HAW Hamburg

Konzept für ein Medienkonvergenzprodukt eines Verlags für den LIS-Sektor
Ein Projekt von Sabrina Laich, Patricia Schöler, Jennifer Weller unter der Leitung von Prof. Cornelia Vonhof an der HdM, Stuttgart

aubib.de – Information bewegt die Welt
Ein Projekt von Karin Bärnreuther, Tanja Gehring, Beatrice Iturralde Bluhme, Luis Moßburger, Christina Rammler von der Hochschule für Öffentliche Verwaltung, München

Die Preisverleihung und Präsentation der ausgezeichneten Projekte findet auf dem 7. Bibliothekskongress am Dienstag, 19. März 2019 von 11:30 bis 13:00 Uhr auf dem Podium der Verbände statt.