6. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 8/2022 (Nov./Dez. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Wohin entwickelt sich das Peer-Review-Verfahren?
  • Entwicklung eines Leitfadens für Lehrkräfte zur Evaluierung von Fachzeitschriften
  • Studie zum Vertrauen in das globale Wissenschaftssystem
  • Globale Digital-Trends
  • Globaler Open-Access-Zeitschriftenmarkt hat auch 2021 von COVID-19 profitiert
  • EBSCO prognostiziert für 2023 verhältnismäßig moderate Steigerungen bei den Zeitschriftenpreisen
  • Open Science ist kein Selbstläufer
  • „Prominente“ Verzerrungen
    beim Peer-Review-Verfahren
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Ein öffentliches Wohnzimmer für einen neuen Stadtteil

Am 30.05.2019 um 14 Uhr ist es soweit: die Stadtbücherei Würzburg eröffnet im Stadtteil Hubland ihre 5. Zweigstelle.

Ein öffentliches Wohnzimmer für alle
Würzburg darf sich über eine neue Stadtteilbücherei freuen. Die Zweigstelle Hubland ist zusammen mit dem Zentrum für Digitale Innovationen im „Treffpunkt Tower“ (Tower des ehemaligen Flugplatzes) untergebracht. Sie wird im neuen Stadtteil eine zentrale Rolle spielen. Als sogenannter „Dritter Ort“ konzipiert, ist sie ein „öffentliches Wohnzimmer“ für alle, ein Wohlfühlort, der zu Entspannung, Begegnung und Vernetzung, Neugier und Aktivität einlädt.

Der niederländische Architekt und Creative Guide Aat Vos ist in der Bibliothekswelt dafür bekannt, Büchereien nach diesem offenen Konzept zu gestalten. Gemeinsam mit dem Stadtbücherei-Team hat er nun auch in Würzburg einen solchen Ort erschaffen, informell und unkonventionell. Dabei stehen die Bedürfnisse und Wünsche der zukünftigen Zweigstellen-Kund*innen im Mittelpunkt aller Überlegungen.

https://www.wuerzburg.de/themen/kultur-bildung-kulturangebot/stadtbuecherei/stadtteilbuechereien/hubland/517659.Stadtteilbuecherei-Hubland.html