23. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Deutschsprachige Psychologie-Datenbank PSYNDEX:
Literature and Audiovisual Media with PSYNDEX Tests™ 
jetzt verfügbar unter EBSCOhost®

Psychologische Literatur, Audio-visuelle Medien, Interventionsprogramme
und Testberichte von deutschsprachigen Autoren ~

EBSCO Publishing bietet jetzt eine neue Ressource aus dem Fachbereich Psychologie! Die Datenbank PSYNDEX: Literature and Audiovisual Media with PSYNDEX Tests™ (PSYNDEX) ist die umfassendste Nachweis-Datenbank für psychologische Literatur, audio-visuelle Medien, Interventionsprogramme und Tests im deutschen Sprachraum.

PSYNDEX bietet zwei sowohl in Deutsch als auch in Englisch durchsuchbare Segmente:

  •  Das erste Segment PSYNDEX Literature and Audiovisual Media bietet Zugriff auf mehr als 215.000 Datensätze zurückreichend bis ins Jahr 1977, über 2.000 Beschreibungen audio-visueller Medien sowie Beschreibungen von Interventionsprogrammen.

  •  Das zweite Segment PSYNDEX Tests bietet über 5.800 ausführliche Testberichte zurückreichend bis 1945.

Folgende Fachgebiete werden in PSYNDEX unter anderem abgedeckt: Psychologie, Medizin, Erziehungswissenschaften, Soziologie, Sport, Linguistik, Betriebswirtschaft und Kriminologie (relevant für Psychologie).

Mehr als 60.000 der Datensätze sind in englischer Sprache oder haben einen englischsprachigen Abstract. Die Datenbank ist in deutscher und englischer Sprache durchsuchbar.

PSYNDEX Datensätze werden auf Basis des Thesaurus of Psychological Index Terms indiziert, der von der American Psychological Association  veröffentlicht wurde. Mit dem Zugang auf PSYNDEX via EBSCOhost steht Nutzern auch ein durchsuchbarer Thesaurus zur Verfügung, der sowohl die englischen Original-Begriffe als auch die deutschen Übersetzungen beinhaltet.

PSYNDEX unterstützt SmartLinking zu anderen abonnierten EBSCOhost-Datenbanken. Dies ermöglicht Nutzern, von einer Artikelzitierung in einer Datenbank einfach zum Volltext desselben Artikels in einer anderen Datenbank zu gelangen. Bezieher von PSYNDEX können mit dieser Funktion einfach zu ihren anderen Psychologiedatenbanken von EBSCO verlinken.