29. November 2020

TU Dresden auf dem Weg zu einer globalen Universität für das 21. Jahrhundert /
Interdisziplinarität auf Augenhöhe

„Den Exzellenzstatus der TU Dresden gemeinsam erneut zu erringen und damit die zukünftige Entwicklung unserer Universität zu sichern, ist das wichtigste Ziel meiner fünfjährigen Amtszeit. Dabei ist die Weiterentwicklung von Strukturen und Anreizen zur Unterstützung von breit verstandener Interdisziplinarität auf Augenhöhe und die vertrauensvolle und vertiefte Zusammenarbeit im DRESDEN-concept Netzwerk ein wesentlicher Ansatzpunkt für die Arbeit der nächsten Jahre“, so Professorin Ursula M. Staudinger im Rahmen ihrer Antrittspressekonferenz.

https://idw-online.de/de/news752625