25. November 2020

Öffentliche Bibliotheken verzeichnen eine Rekordnachfrage
nach e-Books und e-Audiobooks während der globalen Pandemie

OverDrive veröffentlicht Daten welche die Zunahme der Nutzung digitaler Ausleihen
und der populärsten Titel seit der Erklärung von COVID-19 zur Pandemie veranschaulichen.

Als COVID-19 zur globalen Pandemie erklärt und Ausgangsbeschränkungen sowie umfassende Einschränkungen des öffentlichen Lebens in der gesamten DACH-Region Mitte März in Kraft gesetzt wurden, waren auch tausende Öffentliche Bibliotheken gezwungen, ihre Türen zu schließen. Um diese Herausforderung zu meistern, haben die Bibliotheken umgehend mit der Fokussierung auf digitale Services reagiert, die sie in die Lage versetzten, ihre wichtige Dienstleistung den Bürgerinnen und Bürgern der Kommunen weiterhin anbieten zu können.

Die nachstehenden Daten zeigen, dass diese Bemühungen erfolgreich waren.

„Über Nacht waren Millionen von Menschen gezwungen, daheim zu bleiben und ihr Leben mit Home Office und fast ausschließlich digitaler Kommunikation einzurichten“, sagt Claudia Weissman, Vice President Global Libraries & Education Sales von OverDrive. „Sie haben nach Wegen gesucht, um sowohl informiert zu bleiben und Unterhaltung für die Freizeit zu finden, als auch um ihre Kinder als Aushilfslehrer zu unterrichten, was zu einem beeindruckenden Anstieg der Nachfrage nach e-Books und e-Audiobooks in den Bibliotheken führte.“

OverDrive, die führende digitale Leseplattform für Bibliotheken und Schulen weltweit und Hersteller der preisgekrönten Libby Ausleihe-App, die seit 6 Wochen auch in einer deutschsprachigen Version verfügbar ist, veröffentlicht heute Daten, welche diese Effekte während der Einschränkungen durch die Pandemie in Deutschland, Österreich und der Schweiz veranschaulichen. Der spürbare Anstieg der Nachfrage nach e-Books und e-Audiobooks ist sowohl in allen Sprachen – OverDrive beliefert Bibliotheken sowohl mit deutschsprachigen als auch mit fremdsprachigen Titeln – als auch speziell bei Titeln für Kinder und Jugendliche zu verzeichnen.

Die Daten vergleichen den täglichen Durchschnitt der Ausleihen vor und nach dem 13. März 2020.

  •  37% mehr digitale Ausleihen insgesamt
    •  + 36% Anstieg bei e-Books
    •  + 40% Anstieg bei e-Audiobooks 
  •  Genres mit dem größten Wachstum
    •  Jugend Sachbücher +350%
    •  Kinder Belletristik +107%
    •  Kinder Sachbücher +189%
  •  Die Libby App, welche jetzt in 10 Sprachen einschließlich Deutsch verfügbar ist, hat einen beispiellosen Anstieg der Downloads weltweit erlebt, mit dem Zwei- bis Dreifachen der bisherigen täglichen Installationen.

Die am meisten ausgeliehenen Titel seit 13. März 2020:

Top E-Books und e-Audiobooks ERWACHSENE in Öffentlichen Bibliotheken in DACH vom 13.03.2020 – 05.08.2020 (nach Ausleihen)

e-Books:

  1.  Normal People von Sally Rooney
  2.  The Handmaid‘s Tale von Margaret Atwood
  3.  Crazy Rich Asians von Kevin Kwan
  4.  Conversations with Friends von Sally Rooney
  5.  Little Women von Louisa May Alcott
  6.  The Subtle Art of Not Giving a F*ck von Mark Manson
  7.  Little Fires Everywhere von Celeste Ng
  8.  Becoming von Michelle Obama
  9.  Where the Crawdads Sing von Delia Owens
  10.  White Fragility von Robin DiAngelo

e-Audiobooks:

  1.  Becoming von Michelle Obama
  2.  The Testaments von Margaret Atwood
  3.  Talking to Strangers von Malcolm Gladwell
  4.  Die Sonnenschwester von Lucinda Riley
  5.  Permanent Record von Edward Snowden
  6.  HERKUNFT von Saša Stanišic
  7.  Die Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling
  8.  Less von Robert Petkoff
  9.  Eine kurze Geschichte der Menschheit von Yuval Noah Harari 
  10.  Die Känguru-Apokryphen von Marc-Uwe Kling

Top JUGENDLICHE und KINDER e-Books und e-Audiobooks in Öffentlichen Bibliotheken in DACH vom 13.03.2020 – 05.08.2020 (nach Ausleihen)

Jugendliche:

  1.  Funny, You Don‘t Look Autistic von Michael McCreary
  2.  The Hate U Give von Angie Thomas
  3.  One of Us Is Lying von Karen M. McManus
  4.  Children of Blood and Bone von Tomi Adeyemi
  5.  Red Queen von Victoria Aveyard
  6.  The Selection von Kiera Cass
  7.  Turtles All the Way Down von John Green
  8.  Miss Peregrine‘s Home for Peculiar Children von Ransom Riggs
  9.  What If It‘s Us von Becky Albertalli
  10.  The Ballad of Songbirds and Snakes von Suzanne Collins

Kinder:

  1.  Harry Potter Reihe von J. K. Rowling
  2.  Little Women von Louisa May Alcott
  3.  Ruperts Tagebuch - Zu nett für diese Welt! von Jeff Kinney
  4.  Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren von Ingo Siegner
  5.  Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat, Der Ostermann, Prinzessin Popelkopf von Marc-Uwe Kling
  6.  Erebos 2 von Ursula Poznanski
  7.  One True Queen, Band 1 von Jennifer Benkau
  8.  Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht das Alte Ägypten von Ingo Siegner
  9.  The Secret Garden von Frances Hodgson Burnett
  10.  Coraline von Neil Gaiman

Mit der Libby App können Medien aus vielen Öffentlichen Bibliotheken in den DACH-Ländern ausgeliehen werden, hier ein Auszug: Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VOEBB), Stadtbibliothek Bremen, Stadtbibliothek Köln, Bücherhallen Hamburg, Münchner Stadtbibliothek, Leipziger Städtische Bibliotheken, Stadtbibliothek Stuttgart, Büchereien Wien, Stadtbibliothek Graz, Stadtbibliothek Salzburg, Pestalozzi-Bibliothek Zürich, Kornhaus-Bibliotheken Bern, Stadtbibliothek Basel und mehr. Mittels Libby haben Bürger Zugang zu tausenden e-Books, e-Audiobooks, Comics, Magazinen und mehr in der Öffentlichen Bibliothek ihrer Kommune. Diese sind mit einem gültigen Bibliotheksausweis kostenlos ausleihbar. 

www.overdrive.com