20. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

Melanie Rusch neue Produktmanagerin Schweitzer Mediacenter

München – Schweitzer Fachinformationen sortiert sein Produktmanagement neu. Melanie Rusch übernimmt zum 01. September 2020 die Rolle der hauptverantwortlichen Produktmanagerin für das Schweitzer Mediacenter von Karsten Loechel. Karsten Loechel übernimmt verstärkt Leitungs- und Strategieaufgaben im Produktmanagement rund um die verschiedenen Serviceangebote: Schweitzer Mediacenter, Schweitzer Zeitschrifteninhaltsdienst, Schweitzer iKiosk und Ebook Central von ProQuest.

Das Schweitzer Mediacenter ist seit fünf Jahren die Lösung für Single-Sign-On und Metasuche rund um Fachdatenbanken und wird kontinuierlich technisch und im Geschäftsmodell von Schweitzer in Kooperation mit den Partnerverlagen weiterentwickelt.

Melanie Rusch ist seit ihrer Ausbildung 2010 bei Schweitzer Fachinformationen und hat mehrere Stationen über das Abonnement-Geschäft, digitale Dienste und Produktmanagement durchlaufen. Sie steht vor dem Abschluss des berufsbegleitenden Bachelorstudium Business Administration und hat eine Leidenschaft für agile Methoden und gute User Stories.

„Der Bereich der eigenen digitalen Dienstleitungen und Services bei Schweitzer wächst rasant und braucht daher eine größer aufgestellte Organisation. Wir freuen uns immer besonders, wenn wir Product Owner im eigenen Unternehmen finden und unsere Eigengewächse, die wir über zehn Jahre aus- und fortbilden und weiter qualifizieren, dann auch mit attraktiven und zukunftsgerichteten Aufgaben im Unternehmen halten können.“ so Philipp Neie, Geschäftsführer von Schweitzer Fachinformationen oHG.

Melanie Rusch, Schweitzer Fachinformationen oHG, über ihre neue Position: „Ich freue mich sehr über die neue Verantwortung und die anstehenden Projekte im Schweitzer Mediacenter. Die Weiterentwicklung unseres Geschäftsmodells und der Ausbau unserer Verlagskooperationen und neuer Schnittstellen werden die kommenden Monate spannend und abwechslungsreich gestalten.“

www.schweitzer-online.de