25. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

RegionaliaOpen – Der neue Open-Access-Publikationsserver
der BLB für den Südwesten

Die Badische Landesbibliothek hat am 18.5.2021 das landeskundliche Repositorium RegionaliaOpen als neuen Publikationsserver für den Südwesten freigeschaltet. Darin verbindet sie Landeskunde und Open Access miteinander und bietet allen, die über die Region im deutschen Südwesten publizieren möchten, die komplette Infrastruktur für eine Open-Access-Veröffentlichung.

Erfüllt wird damit für Baden eine zentrale landesbibliothekarische Aufgabe, auf die sich die Regionalbibliotheken bundesweit verständigt und die sie 2019 in ihrer Positionierung zum Strategiepapier der Sektion 4 des DBV „Wissenschaftliche Bibliotheken 2025“ beschrieben hatten: Publikationsberatung und Bereitstellung von Open-Access-Repositorien für die außeruniversitäre Forschung in Archiven, Museen, Geschichtsvereinen Historischen Kommissionen etc. Und: Strukturbildung zur nachhaltigen und dauerhaften Förderung von Open Access in der Fläche.

https://regionalia.blb-karlsruhe.de/home