23. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Datenbank World Textiles™ jetzt erhältlich bei EBSCO Publishing

IPSWICH, Mass. - Die Datenbank World Textiles™ bietet Zugang zu  Informationen über Entwicklungen und Innovationen in der Textilindustrie. Sie  enthält Datensätze von internationalen Publikationen aus den Bereichen Wissenschaft, Handel, Technik und Wirtschaft zurückreichend bis 1970. Für die Themenauswahl in World Textiles wurde ein spezielles Klassifizierungsschema entwickelt, um aktuelle Forschungstrends abzudecken. World Textiles  ist jetzt bei EBSCO Publishing (EBSCO) verfügbar.

World Textiles ist eine umfassende Informationsquelle für die Textilindustrie, da sie eine breite Palette von Themenbereichen abdeckt, unter anderem Pflanzenentwicklung, Computersteuerung, Herstellungs- und Bearbeitungsprozesse, wirtschaftliche Entwicklung, Produktleistung von Textilwaren sowie ökologische Themen. World Textiles ist auch eine Quelle für amerikanische, britische und europäische Patente und Informationen zu internationalen Standards.

World Textiles bietet aktuelle Inhalte von über 200 internationalen Zeitschriften sowie Archive von einigen Hundert zusätzlichen Zeitschriften, Büchern und Berichten. Mehr als 370.000 Datensätze sind ab 1970 verfügbar, weitere 12.500+ neue bibliographische Einträgen und Abstracts kommen jedes Jahr hinzu.

Der Zugang zu World Textiles über die EBSCOhost-Plattform bietet Nutzern eine individuell anpassbare Oberfläche, eine Vielzahl von Suchoptionen sowie die Verlinkung zu Volltextartikeln. Suchabfragen können die Nutzer individuell anpassen.

www.ebscohost.com/discovery