22. April 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 2/2024 (März 2024) lesen Sie u.a.:

  • „Need to have”
    statt „nice to have”.
    Die Evolution
    der Daten in der Forschungsliteratur
  • Open-Access-Publikationen: Schlüssel zu höheren Zitationsraten
  • Gen Z und Millennials lieben
    digitale Medien UND Bibliotheken
  • Verliert Google seinen Kompass?
    Durch SEO-Spam werden
    Suchmaschinen zum Bingospiel
  • Die Renaissance des gedruckten Buches: Warum physische Bücher in der digitalen Welt relevant bleiben
  • KI-Halluzinationen: Ein Verwirrspiel
  • Die Technologie-Trends des Jahres 2024
  • KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen
  • Warum Bücherklauen aus der Mode gekommen ist
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

scholars-e-library weiter auf Wachstumskurs

ibidem-Verlag wird neuer Partner der utb elibrary

Nachdem der Aisthesis Verlag sowie die beiden utb-Gesellschafterverlage Haupt und Mohr Siebeck das Institutionsangebot scholars-e-library seit Juni 2022 verstärken, kommt nun zum 1. Januar 2023 der ibidem-Verlag als neuer Partner hinzu. Das Angebot scholars-e-library umfasst damit die Inhalte von insgesamt 46 wissenschaftlichen Verlagen und Imprints auf der Plattform utb elibrary.

Als Verlag für Wissenschaftsliteratur bietet ibidem ein breites Spektrum aktueller und zeitloser Fachtitel, vornehmlich aus sozial- und geisteswissenschaftlichen Disziplinen. In diesen Fachgebieten erscheinen derzeit neben mehreren Zeitschriften 70 wissenschaftliche Reihen. Einen Schwerpunkt bilden die Schriftenreihen Ukrainian Voices mit ins Deutsche oder Englische übersetzten Beiträgen aus der Ukraine sowie die Reihe Soviet and Post-Soviet Politics and Society (SPPS), die sich mit den im Umbruch befindlichen Gesellschaften des ehemaligen Sowjetblocks befasst. Der Verlag möchte mit seinen Publikationen den wissenschaftlichen Diskurs fördern und wendet sich mit einer zunehmenden Zahl allgemeinverständlicher aktueller Sachbücher auch an ein allgemeines Publikum, das sich kompetent über ein Themengebiet informieren möchten.

„Der scholars elibrary ist ibidem beigetreten aufgrund der überragenden technischen Eigenschaften der verwendeten Plattform einerseits und andererseits des überzeugenden Vertriebskonzepts eines außerordentlich engagierten Teams, das im D-A-CH-Raum noch immer seinesgleichen sucht“, so Christian Schön, Geschäftsführer bei ibidem, zum Engagement des Verlags auf der utb elibrary.

Die Inhalte der utb elibrary werden aktuell von 400 Hochschulen und zahlreichen Institutionen lizensiert. Angeboten und vertrieben werden die Lizenzen für utb-studi-e-book (utb-Lehrbücher) und scholars-e-library (E-Books und E-Journals der Partnerverlage) über die utb GmbH in Stuttgart. Vor allem der stetige Austausch des utb-Bibliotheksteams mit Bibliotheken und Verlagen ermöglicht es, die seit Dezember 2020 bestehende Plattform utb elibrary kontinuierlich nutzungsfreundlich weiterzuentwickeln. Die Plattform stellt aktuell über 23.000 Titel und weiteren Content aus dem umfangreichen Fachbereichsspektrum der Partnerverlage sowie alle utb-Lehrbücher zur Verfügung.

Die Verlage bei scholars-e-library (Stand November 2022)

  • Aisthesis Verlag
  • Athena bei wbv
  • Aulis bei Friedrich
  • Bielefeld University Press
  • Böhlau Verlag Köln
  • Böhlau Verlag Wien
  • Brill |Fink
  • Brill |mentis
  • Brill |Schöningh
  • Budrich Academic Press
  • debus pädagogik
  • Ernst Reinhardt Verlag
  • Eusl bei wbv
  • Evangelische Verlagsanstalt
  • expert verlag
  • facultas
  • Friedrich Verlag
  • Georg Olms Verlag
  • Hamburger Edition
  • Haupt Verlag
  • Herbert von Halem Verlag
  • ibidem-Verlag (ab 1.1.2023)
  • Junfermann
  • Klett-Cotta
  • Klett Kallmeyer
  • Maudrich
  • Mohr Siebeck
  • Narr Francke Attempto Verlag
  • Psychiatrie Verlag
  • Schattauer
  • Schneider bei wbv
  • transcript Verlag
  • TVZ Theologischer Verlag Zürich
  • UVK Verlag
  • V&R Unipress
  • Vandenhoeck & Ruprecht
  • vdf Hochschulverlag
  • Verlag Barbara Budrich
  • Verlag der Zürcher Bibel
  • Verlag Eugen Ulmer
  • Verlag Julius Klinkhardt
  • Waxmann
  • wbv Publikation
  • Weidmannsche Verlagsbuchhandlung
  • Westermann Bildungsmedien Verlag
  • Wochenschau Verlag

 

https://elibrary.utb.de/
https://elibrary.utb.de/verlage
https://elibrary.utb.de/scholars-elibrary