24. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

edition text + kritik jetzt in Munzinger Online

Munzinger bietet Online-Zugriff auf KLG und KDG

Ravensburg - Ab sofort bietet der Informationsdienstleister Munzinger-Archiv GmbH aus Ravensburg den komfortablen Online-Zugriff auf zwei Standardwerke der bekannten edition text + kritik: Auf www.munzinger.de können das „Kritische Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur“ (KLG) und die „Komponisten der Gegenwart“ (KDG) genutzt werden.

„Mit der Integration von KLG und KDG in unser Online-Angebot steht unseren Kunden nun eine einzigartige und umfassende Wissensdatenbank zur Verfügung“, sagt Geschäftsführer Ernst Munzinger. Vor allem Medien und Bibliotheken, aber auch Firmen und Institutionen nutzen seit mehr als 95 Jahren die biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Dienste und Datenbanken von Munzinger. „Mit inzwischen mehr als 37.000 Biographien sind wir eine in der Informationsbranche einzigartige Quelle für fundierte und zuverlässige Suchergebnisse“, sagt Munzinger.

Die im eigenen Haus erstellten Informationsdienste werden nun durch die Datenbanken der edition text + kritik umfassend erweitert: Das KLG bietet mehr als 700 Artikel über Leben und Werk herausragender deutschsprachiger Autorinnen und Autoren – das entspricht mehr als 14.000 Druckseiten: Biographie, Werk und Wirkung werden jeweils ausführlich und mit sachkundigem Blick auf die zeitgenössische Literatur vorgestellt, ergänzt durch umfangreiche Werkverzeichnisse und Sekundärbibliographien.

Die Datenbank KDG präsentiert die wichtigsten internationalen Komponistinnen und Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Sie bietet sowohl übersichtliche Grundinformationen für Opern- und Konzertbesucher als auch detaillierte Analysen für die fundierte Auseinandersetzung mit den Komponisten der Gegenwart. Neben Erstinformationen mit Biographie und Werküberblick zu mehr als 750 Komponisten stehen bei über 150 Komponisten ausführliche Darstellungen mit Notentafeln zur Verfügung: Diese Gesamtdarstellungen enthalten Werkverzeichnis, Auswahldiskographie und Auswahlbibliographie.

Munzinger Online bietet außerdem Datenbanken mit Biographien von Personen aus Politik, Wirtschaft, Sport, Film, Literatur, Musik und Kultur sowie die Informationsdienste Länder, Gedenktage und die zeitgeschichtliche Chronik. Ergänzt wird das Online-Angebot durch die Brockhaus Enzyklopädie und Wörterbücher von Duden.

KLG und KDG sind in Munzinger Online verlinkt mit den Munzinger Informationsdiensten und stellen damit eine umfassende Quelle für zuverlässige Suchergebnisse dar. Alle Informationsdienste werden laufend redaktionell geprüft, überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Die Munzinger Informationsdienste können über Einzelabrufe oder im Abonnement genutzt werden. Weitere Informationen unter www.munzinger.de.